Tag Archiv: Haschisch

  © Polizei Schwaben-Süd-West

Weiterer Drogenfund in Mindelheimer Rauschgiftszene

Mindelheim | 22.08.2018: Im Zuge laufender Ermittlungen gegen die Mindelheimer Rauschgiftszene hat die Polizei ein weiteres Drogennest ausgehoben. Bei einer Hausdurchsuchung wurden im Keller unter anderem eine Aufzuchtanlage für Hanfpflanzen, 150 Gramm Marihuana und Haschisch sowie synthetische Drogen aufgefunden. Gegen den 38-jährigen Besitzer wurden weitere strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet. Erst vor eineinhalb Wochen waren mehrere Wohnungen durchsucht und vier Männer als mutmaßliche Rauschgiftdealer vorläufig festgenommen worden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/weiterer-drogenfund-in-mindelheimer-rauschgiftszene-34783/
2018-08-22T09:19:28+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Im Allgäu floriert der Handel mit illegalen Drogen

| 12.02.2018: Im Allgäu floriert offenbar der Drogenhandel. Bei Wohnungsdurchsuchungen haben Fahnder jetzt im Raum Kempten kiloweise Marihuana und Waffen sichergestellt. Erst vor knapp zwei Wochen hat die Polizei bei einem 32-jährigen Memminger über 100 Kilo Marihuana und Haschisch entdeckt – es war der größte Drogenfund, den es im Allgäu je gegeben hat. Zudem läuft momentan ein Prozess um vier mutmaßliche Drogendealer aus Memmingen und Aitrach. Und vergangene Woche hat das Memminger Landgericht zwei Drogendealer aus dem Unterallgäu zu langjährigen Haftstrafen verurteilt, die Marihuana, Kokain und andere chemische Drogen verkauft hatten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/im-allgaeu-floriert-der-handel-mit-illegalen-drogen-26705/
2018-02-12T13:30:55+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mann schmuggelt Drogen in seiner Socke

Memmingen | 12.05.2017: Ein 23-jähriger ist in Memmingen Drogenfahndern ins Netz gegangen. Der junge Mann hatte sich für seine Drogen ein spezielles Versteck ausgesucht. Der 23-jährige war im Zug eingeschlafen und hatte seinen Halt verpasst. Statt nach Mindelheim ist er bis nach Memmmingen gefahren. Das war sein Pech: Am Memminger Bahnhof ist er Beamten der Schleierfahndung aufgefallen. Als sie ihn kontrollierten, war der junge Mann so nervös, dass die Beamten Verdacht schöpften. Und prompt entdeckten sie mehrere Gramm Haschisch – die hatte der 23-jährige unter anderem in seiner Socke versteckt. Er bekommt jetzt eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-schmuggelt-drogen-in-seiner-socke-13076/
2017-05-12T06:42:25+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben