Tag Archiv: Innenstadt

  © Pressestelle Bundespolizei

Polizei aktiv gegen Lärmbelästigung

Memmingen | 27.06.2019: Sommer, Sonne – und bei geöffnetem Autofenster mit lauter Musik durch die Memminger Innenstadt fahren: Was für die einen ein etwas angeberischer Spaß ist, geht vielen anderen auf die Nerven. Die Polizei Memmingen hält von absichtlicher Lärmbelästigung nicht viel und greift durch, so Manfred Guggenmos von der Polizei:

Lärmende Autofahrer werden zunächst zur Rede gestellt: Wer einsichtig ist, kommt meist mit einer Ermahung davon. Wer es darauf anlegt, muss mit einem Bußgeld von mindestens 25 Euro rechnen. Im Wiederholungsfall auch durchaus mal mehr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizei-aktiv-gegen-laermbelaestigung-49150/
2019-06-27T13:15:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Brandstiftung in Memmingen

Memmingen | 15.11.2018: Gestern Abend hat in der Memminger Innenstadt eine Mülltonne gebrannt. Ein Zeuge vor Ort hat das Feuer alleine nicht löschen können und die Freuerwehr eingeschaltet.
Gebäudefassaden und ein Fenster sind beschädigt worden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nach Zeugen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brandstiftung-in-memmingen-37698/
2018-11-15T17:53:58+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Zweite Memminger Street Food Meile beginnt

Memmingen | 01.06.2018: In der Memminger Innenstadt kann man es sich dieses Wochenende auf der zweiten Memminger Street Food Meile wieder gut gehen lassen. Ab heute gibt es vom Weinmarkt bis zur Maximilianstraße wieder reichlich zu essen, vom indischen Masala, über mexikanische Tacos, amerikanisches Barbeque bis hin zu den klassischen Allgäuer Kässpatzen ist bei Livemusik für jeden was dabei. Die Street Food Meile geht noch bis Sonntag und beginnt heute um 12 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zweite-memminger-street-food-meile-beginnt-31487/
2018-06-01T14:52:33+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

IKEA-Projekt steht auf der Kippe

Memmingen | 05.04.2018: Die geplante IKEA-Ansiedlung am Memminger Autobahnkreuz wackelt. Der Möbelgigant richtet seine weltweite Gesamtstrategie neu aus: Das Unternehmen will sich in Zukunft auf Metropolregionen, Innenstädte und den Onlinehandel konzentrieren.  Das Projekt in Memmingen soll daher jetzt noch einmal überprüft werden. Laut Oberbürgermeister Manfred Schilder steht der Standort Memmingen an sich zwar nicht in Frage – wie aber ein mögliches neues Format aussehen soll, ist momentan noch völlig unklar. Möglich sei unter anderem ein kleineres Möbelhaus mit Lagerflächen für Waren, die man online bestellt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ikea-projekt-steht-auf-der-kippe-29862/
2018-04-05T06:12:37+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© Stadt Memmingen

Bald darf man durch die Fußgängerzone radeln

Memmingen | 09.03.2018: Gute Nachrichten für alle Radfahrer: Ab April soll man zu bestimmten Zeiten in der Memminger Fußgängerzone radeln dürfen. Dafür hat sich gestern der Memminger Finanz- und Wirtschaftsausschuss ausgesprochen.  Pünktlich zum Beginn der Fahrradsaison heißt es für Radler „Freie Fahrt“ zwischen Marktplatz, Weinmarkt, Theaterplatz und Schrannenplatz. Aber nur von 21 Uhr abends bis neun Uhr morgens. Das endgültige Okay des Stadtrats steht zwar noch aus – das dürfte aber reine Formsache sein. Durch die neue Regelung sollen auch mehr Menschen mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren können – das hält fit und ist besser für die Umwelt. Laut der Stadt haben Fußgänger natürlich weiter Vorrang – Radler sollten deshalb nicht durch die Fußgängerzone hindurchbrettern, sondern umsichtig fahren.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fahrradfahrer-duerfen-ab-april-durch-die-memminger-fussgaengerzone-radln-28417/
2018-03-09T12:13:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Parkplatz parken
© pixabay.com

Neue Parkplätze für die Mindelheimer Innenstadt

Mindelheim | 01.03.2018: In Mindelheim sollen neue Parkplätze entstehen. Nachdem die Sanierung der Innenstadt abgeschlossen ist, kommen auch wieder mehr Menschen – aber die brauchen eben auch Parkplätze, so Bürgermeister Stefan Winter:

Der Mindelheimer Stadtrat hat darum einen Untersuchungsauftrag erteilt, um eine geeignete Lösung zu finden. Ob dabei ein Parkhaus erweitert wird oder eine neue Tiefgarage kommt, ist noch völlig offen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neue-parkplaetze-fuer-die-mindelheimer-innenstadt-28004/
2018-03-01T10:07:29+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Pilotprojekt für Memminger Innenstadt

Memmingen | 01.08.2017:

Für die Stadt Memmingen wird ein Pilotprojekt zur Stärkung der Innenstadt entwickelt. Das hat der CSU-Stadtrat und Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek mitgeteilt. Hintergrund ist die IKEA-Ansiedlung. Im Kern geht es darum, am Beispiel Memmingen zu untersuchen, wie es Kommunen bei derart großen Projekten gelingen kann, mehr Leute für einen Besuch der Innenstadt zu gewinnen. Das Pilotprojekt soll helfen, Wege aufzuzeigen, wie wir die Innenstadt etwa durch Beratung, Marketingmaßnahmen oder zum Beispiel einem Buspendelverkehr weiter stärken können, so Holetschek. Kreativen Ideen seien keine Grenzen gesetzt. Wie das Pilotprojekt genau ausschauen soll und wie es gefördert wird, muss noch mit dem Wirtschaftsministerium abgestimmt werden.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/pilotprojekt-fuer-memminger-innenstadt-18245/
2017-08-01T06:30:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Demonstration in Memmingen

Memmingen | 24.04.2017: In der Memminger Innenstadt hat es am Samstag eine Demonstration des Bündnisses „Links im Allgäu“ gegeben. Etwa 220 Personen waren laut Polizei beteiligt, die Veranstaltung lief aber friedlich ab. Ziel war es, die Menschen auf den sogenannten „Rechtsruck“ in der Bevölkerung, sowie die aktuelle Asylpolitik aufmerksam zu machen. Seit 9 Jahren treffen sich die Demonstranten einmal jährlich in Memmingen. Ursprünglich sollte mit der Demo einem Mann gedacht werden, der vor 9 Jahren in Memmingen erstochen wurde. In den Augen der Demonstranten, die Tat eines Neonazis. Das Gericht bewertete die Tat damals allerdings als unpolitisch.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/demonstration-in-memmingen-12035/
2017-04-24T07:40:45+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Wifi Wlan free
© pixabay.com

Freies W-LAN für Memmingen

Memmingen | 17.02.2017: Im Stadtgebiet Memmingen soll es ein offenes WLAN auf allen Straßen und Plätzen geben – das ist zumindest der Wunsch der CSU-Stadtratsfraktion.
Der Antrag wird nun auf seine Machbarkeit hin abgeklopft.
Die Verwaltung soll Angebote verschiedenen Anbieter einholen und eine Kostenaufstellung machen.
Dann will der Stadtrat weiter entscheiden, wobei das Thema „Offenes WLAN“ grundsätzlich positiv gesehen wird.
Die CSU hatte in ihrem Antrag von einer erheblichen Attraktivitätssteigerung für Memmingen gesprochen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/freies-w-lan-fuer-memmingen-7708/
2017-02-17T08:20:44+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© stadtmarketing memmingen

Kostenfrei Parken am Valentinstag

Memmingen | 14.02.2017: Zum Valentinstag bekommen Kunden der Memminger Innenstadtgeschäfte ein besonderes Geschenk.
Das Memminger Stadtmarketing verschenkt wieder eine halbe Stunde kostenloses Parken.
Insgesamt 2.500 Kunden bekommen einen speziellen Parkschein in Form einer Parkscheibe.
Auf dem Schein muss man dann das Datum und die genaue Ankunftszeit eintragen – und kann 30 Minuten kostenlos parken.
Der Parkschein gilt bis Ende Juni auf allen Parkplätzen mit Parkscheinpflicht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kostenfrei-parken-am-valentinstag-7470/
2017-02-14T06:32:26+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben