Tag Archiv: Klassenerhalt

© Olaf Schulze

FC Memmingen schafft den Klassenerhalt

Memmingen | 29.05.2018: Großer Jubel beim FC Memmingen: Der Klassenerhalt ist geschafft, der FCM spielt auch in der nächsten Saison in der Fußballregionalliga. Gestern Abend haben die Memminger in der heimischen Arena im Relegationsrückspiel gegen den TSV Rain/Lech einen 2:0-Sieg geholt. Spieler Dennis Hoffmann ist überglücklich:

Den Schlusstreffer zum 2:0 in der Nachspielzeit vor rund 2.700 Zuschauern erzielte ausgerechnet Burak Coban, der nächste Saison beim FV Illertissen spielen wird.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-schafft-den-klassenerhalt-31380/
2018-05-29T12:40:56+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
FC Memmingen Logo Fußball
© FC Memmingen

FC Memmingen winkt Klassenerhalt am grünen Tisch

Memmingen | 22.05.2018: Der FC Memmingen könnte den Klassenerhalt in der Fußballregionalliga möglicherweise am grünen Tisch schaffen. Zumindest besteht diese Chance jetzt neu, weil der SV Seligenporten beim Bayerischen Fußballverband Anzeige gegen den FC Pipinsried erstattet hat – der Vorwurf: Die Pipinsrieder sollen reihenweise nicht spielberechtigte Spieler eingesetzt haben. Sollte das stimmen, könnte der Verein so sehr bestraft werden, dass der FC Memmingen in der Tabelle noch nachträglich auf einen Nichtabstiegsplatz rutscht. Morgen soll es dazu eine mündliche Verhandlung und ein zeitnahes Urteil geben. Die Zeit drängt: Am Freitag finden bereits die Relegationsspiele statt. Der FC Memmingen und seine Fans bereiten sich vorerst wie geplant auf das Auswärtsspiel beim TSV Rain/Lech vor.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-winkt-klassenerhalt-am-gruenen-tisch-31242/
2018-05-22T17:27:08+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
FC Memmingen Logo Fußball
© FC Memmingen

FC Memmingen: Der Kampf um den Regionalliga-Erhalt geht weiter

Memmingen | 13.04.2018: Der FC Memmmingen muss in der Fußball-Regionalliga heute Abend gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth ran. Beide Mannschaften kämpfen um den Klassenerhalt. Bayreuth steht auf dem ersten Relegationsplatz und hat drei Punkte Rückstand ans rettende Ufer. Der FCM muss erst noch den SV Seligenporten auf dem anderen Relegationsplatz einholen.  Anpfiff ist um 19:30 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-der-kampf-um-den-regionalliga-erhalt-geht-weiter-30142/
2018-04-13T06:03:57+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Eishockey-Oberliga – die Indians sind dabei!

Memmingen | 05.03.2018: Der ECDC Memmingen bleibt in der Eishockey-Oberliga. Die Indians haben gestern auch das vierte Spiel der Serie in Geretsried mit 8:1 gewonnen. Damit steht das Team im Halbfinale um die Bayerische Meisterschaft. Zudem hat sich der ECDC für die nächste Oberliga-Saison qualifiziert und den Klassenerhalt erreicht. Am kommenden Wochenende ist spielfrei für die Indians, anschließend müssen sie gegen den EHC Waldkraiburg ran (best-of-three). Die Indians haben Heimrecht, los geht es am 16.03. am Hühnerberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eishockey-oberliga-die-indians-sind-dabei-28134/
2018-03-05T05:59:14+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen fegt Geretsried mit 12 zu 1 vom Eis – Klassenerhalt greifbar nah

Memmingen | 03.03.2018: Der ECDC Memmingen ist auf dem besten Weg den Klassenerhalt in der Eishockey-Oberliga-Süd klar zu machen. Gestern Abend haben die Memminger auch ihr drittes Spiel gegen den ESC Geretsried gewonnen und die Gäste mit 12 zu 1 regelrecht vom Eis gefegt. Nun fehlt nur noch ein Sieg – und den kann der ECDC schon morgen auswärts bei den Geretsriedern holen. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-fegt-geretsried-mit-12-zu-1-vom-eis-klassenerhalt-greifbar-nah-28115/
2018-03-03T09:22:35+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen kann dieses Wochenende den Klassenerhalt schaffen

Memmingen | 02.03.2018: Dieses Wochenende kann der ECDC Memmingen den Klassenerhalt in der Oberliga-Süd klarmachen. Zwei Siege in den Partien gegen den ESC Geretsried werden noch benötigt, um sich den Ligaverbleib zu sichern. Heute Abend empfangen die Indians die Oberbayern am Hühnerberg (20 Uhr), am Sonntag findet dann Spiel 4 bei den „Riverrats“ statt. Zur Heimpartie wird wieder eine stattliche Kulisse erwartet, die Verantwortlichen hoffen, die Marke von 1700 Zuschauern aus dem ersten Heimspiel übertreffen zu können.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-kann-dieses-wochenende-den-klassenerhalt-schaffen-28088/
2018-03-02T08:16:20+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen auf dem Weg zum Klassenerhalt

Memmingen | 26.02.2018: Der ECDC Memmingen ist auf dem besten Weg, sich den Klassenerhalt für die Eishockeyoberliga zu sichern. Im Duell mit Geretsried haben die Memminger am Wochenende die beiden ersten Spiele klar für sich entschieden. Gestern gab es auswärts einen deutlichen 7:0-Sieg – und bereits das Heimspiel am Freitag ging mit 9:3 ebenfalls klar an die Memminger. Für den Klassenerhalt muss der ECDC vier von maximal sieben Spielen gegen Geretsried gewinnen – die Hälfte ist also schon geschafft. Das nächste Heimspiel ist am Freitagabend.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-auf-dem-weg-zum-klassenerhalt-27858/
2018-02-26T06:07:59+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Entscheidende Phase im Kampf um Klassenerhalt für ECDC Memmingen

Memmingen | 23.02.2018: Für den ECDC Memmingen geht die Mission Klassenerhalt ab heute in die entscheidende Phase. In maximal sieben Eishockey-Play-Off-Spielen müssen sich die Indians gegen Geretsried durchsetzen. Von der Papierform her sind die Memminger der Favorit, doch wir werden den Gegner keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen, sagt Marketing-Chef Sascha Rienäcker:

Spielbeginn am Hühnerberg ist wie gewohnt um 20 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/entscheidende-phase-im-kampf-um-klassenerhalt-fuer-ecdc-memmingen-27808/
2018-02-23T07:41:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen kämpft um den Klassenerhalt

Memmingen | 19.01.2018: Heute beginnt für den ECDC Memmingen die Mission Klassenerhalt in der Eishockey-Oberliga. Zunächst gilt es, sich im Vergleich mit den Bayernligisten zu behaupten. Der sportliche Leiter Sven Müller ist zuversichtlich:

Zum ersten Gruppenspiel in der Verzahnungsrunde empfangen die Indians heute um 20 Uhr den TSV Erding. Am Sonntag geht`s zum Derby nach Landsberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-kaempft-um-den-klassenerhalt-25316/
2018-01-19T09:21:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen verliert letztes Hauptrundenspiel – jetzt startet Kampf um Klassenerhalt

Memmingen | 15.01.2018: Der ECDC Memmingen hat gestern im letzten Spiel der Oberliga-Hauptrunde wieder eine Niederlage einstecken müssen. Gegen Lindau verloren die Indians mit 3:5. Der Fokus liegt aber auf der kommenden Verzahnungsrunde – der ECDC trifft darin auf den Oberligisten Waldkraiburg sowie die Bayernligisten Dorfen, Landsberg, Erding und Passau. Mindestens Rang 4 muss erreicht werden, um im anschließenden Viertelfinale den Ligaverbleib zu sichern. Am Freitag starten die Indians mit einem Heimspiel gegen Erding im Kampf um den Klassenerhalt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-verliert-letztes-hauptrundenspiel-jetzt-startet-kampf-um-klassenerhalt-25133/
2018-01-15T06:11:01+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben