Tag Archiv: Krumbach

Mann belästigt Frau und Kind

Krumbach | 26.11.2019: In der Krumbacher Innenstadt hat in den letzten Tagen ein Mann eine 22-jährige Frau und ein 10-jähriges Mädchen sexuell belästigt. Erst hatte er nur nach dem Weg gefragt – nachdem ihm die Frau und das Mädchen geholfen hatten, hat er sich in übertriebener Art und Weise bedankt, die Frau und das Mädchen umarmt und sexuell belästigt. Der unbekannte Mann ist etwa 30 Jahre alt. Besonders auffallend war, dass er an beiden Tagen eine senfgelbe Jacke an hatte. Wenn ihr Hinweise zu diesem Mann machen könnt, meldet euch bei der Krumbacher Polizei.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-belaestigt-frau-und-kind-56169/
2019-11-26T13:38:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Fazit: „Stadt Up“ Krumbach war erster Schritt in richtige Richtung

Krumbach | 22.11.2019: Der ganz große Run beim ersten Stadt Up Business-Wettbewerb in Krumbach blieb zwar aus, es war aber ein erster Schritt in die richtige Richtung – davon ist Bürgermeister Hubert Fischer überzeugt. Wir haben wichtige Erfahrungen gesammelt, so Fischer:

Die Sieger des jetzt abgeschlossenen Stadt Up Wettbewerbs werden großzügig unterstützt – auch von Hitradio RT1 in Form umfangreicher Werbepakete.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fazit-stadt-up-krumbach-war-erster-schritt-in-richtige-richtung-56029/
2019-11-22T11:15:06+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mann liegt unter Bus – Polizei alarmiert

Krumbach | 20.11.2019: Falscher Alarm: Was einem Passanten in Krumbach als schwerer Unfall erschien, war in Wirklichkeit nur ein kleiner Defekt. Der Mann hatte per Notruf gemeldet, dass eine Person unter einem Busl iegen würde und nur noch die Beine zu sehen seien. Die Polizei ging von einem Unfall aus und raste mit zwei Streifen zur angegebenen Stelle, auch Notarzt und Rettungswagen kamen mit Blaulicht und Martinshorn. Vor Ort stellte sich die Situation aber als völlig harmlos dar: Unter dem Bus lag lediglich der Busfahrer, der einen kleinen technischen Defekt reparierte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-liegt-unter-bus-polizei-alarmiert-55767/
2019-11-20T08:03:27+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Streitthema: Schul- und Sportzentrum

Krumbach | 24.10.2019: Die Diskussionen um einen einen möglichen Neubau des Schul- und Sportzentrums in Krumbach hören nicht auf. Dabei hat der Stadtrat sich jetzt schon mehrmals für einen Neubau ausgesprochen. Es gibt allerdings Gegenstimmen, sagt Bürgermeister Hubert Fischer:

Bereits im Jahr 2015 hat sich der Stadtrat einstimmig gegen eine Sanierung entschieden. Schon damals habe sich abgezeichnet, dass eine Sanierung nicht wirtschaftlich sei, so Fischer.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/streitthema-schul-und-sportzentrum-54762/
2019-10-24T08:25:30+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Krumbacher Hallenbad bleibt weiterhin dicht

Krumbach | 22.10.2019: Das Hallenbad in Krumbach bleibt weiterhin geschlossen. Eigentlich hatten Bürgermeister, Stadträte und alle Bürger auf eine Öffnung am heutigen Dienstag gehofft, doch daraus wird nichts. Wie gestern bekannt wurde, ist jetzt auch noch die 24 Jahre alte Notstromanlage defekt. Ohne die sei ein Betrieb insbesondere am Abend nicht möglich, sagte Bürgermeister Hubert Fischer bei der gestrigen Stadtratssitzung. Bisher stand der Öffnung ein Defekt in der Lüftungsanlage im Weg – dieser sei jetzt aber behoben. Wann die kaputte Notstromanlage repariert werden kann ist noch nicht ganz klar – deshalb gibt’s auch noch keinen Termin für die Saisoneröffnung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/krumbacher-hallenbad-bleibt-weiterhin-dicht-54668/
2019-10-22T09:09:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Erpressung nach Nackt-Videochat

Krumbach | 10.10.2019: Ein 26-jähriger Mann aus dem Raum Krumbach ist Opfer einer Videochat-Erpressung geworden. Er hatte über ein Datingportal Kontakt zu einer Frau aufgenommen, die ihn schließlich überredete, sich vor der Kamera auszuziehen. Kurze Zeit später forderte die Frau Geld, ansonsten würde sie das Nacktbild von ihm im Internet veröffentlichen. Der Mann meldete sich daraufhin ziemlich aufgelöst bei der Polizei und erstattete Anzeige. Tatsächlich verbreitet sich diese Art von Internetkriminalität immer weiter. Meistens sind die Drahtzieher in Banden organisiert und operieren vom Ausland aus.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/erpressung-nach-nackt-videochat-54142/
2019-10-10T08:35:07+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Schul- und Sportzentrum – noch keine Entscheidung

Krumbach | 25.09.2019: Wie geht es mit dem Schul- und Sportzentrum in Krumbach weiter? Soll es abgerissen und neu gebaut oder saniert werden? Bei einem Termin vor Ort haben sich jetzt rund 70 Personen – darunter Stadt- und Gemeinderäte, Verwaltungsmitarbeiter und Planer, selbst ein Bild von dem Gebäude gemacht. Bürgermeister Hubert Fischer glaubt, dass die Mehrheit der Räte für einen Neubau ist. Die beiden Stadträte Achim Fißl und Marcus Härtle sind allerdings komplett dagegen und möchten ein Bürgerbegehren auf den Weg bringen. Sie haben Angst vor den Kosten in Höhe von über 30 Millionen Euro. Wann eine Entscheidung fällt, ist völlig offen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schul-und-sportzentrum-noch-keine-entscheidung-53393/
2019-09-25T11:08:25+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Pendler und Schüler müssen früher aufstehen

Krumbach | 16.09.2019: Wer als Pendler und Schüler von Krumbach Richtung Günzburg mit der Mittelschwabenbahn fährt, muss morgen früher aufstehen. Wegen Bauarbeiten fällt der Zug um 6:40 Uhr aus. Stattdessen fährt ein Bus als Schienenersatzverkehr. Dieser Bus tritt seine Fahrt allerdings deutlich früher an – wer also nicht zu spät kommen will, muss von morgen bis zum Donnerstag seinen Wecker um 20 Minuten vorstellen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/pendler-und-schueler-muessen-frueher-aufstehen-52727/
2019-09-16T17:01:20+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

70-Jährige flüchtet nach Unfall

Krumbach | 12.09.2019: Kurioser Unfall in Krumbach – Im Stau an einem Kreisverkehr hat eine 70-jährige Frau gestern einfach den Rückwärtsgang eingelegt und das Auto hinter ihr gerammt. Dann ist sie wieder etwas nach vorne gefahren und hat dann aber erneut zurückgesetzt und ist wieder ins Auto gekracht. Als die Frau hinter ihr ausgestiegen ist und die 70-Jährige zur Rede stellen wollte, hat sie nur geantwortet „Schon gut“ und ist davon gefahren. Die Frau konnte aber glücklicherweise noch ein Foto vom Kennzeichen machen. Gegen die 70-Jährige wird ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/70-jaehrige-fluechtet-nach-unfall-52661/
2019-09-12T15:10:00+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Höllische Motorradfahrt in Krumbach

Krumbach | 11.09.2019: Dieser 21-jährige Mann sollte wohl besser kein Motorrad mehr fahren. Er ist gestern Abend mit einem Mitfahrer durch Krumbach gerast. Beim Bremsen hat er dann die Kontrolle verloren, ist ins Schleudern geraten und hat ein geparktes Auto beschädigt. Auf seiner weiteren Höllenfahrt hätte er dann noch fast eine Fußgängerin umgefahren – die wollte gerade die Straße überqueren und konnte sich nur mit einem Sprung zur Seite retten. Der 21-jährige Fahrer ist aber einfach abgehauen. Später kam dann sein Beifahrer zur Unfallstelle und hat der Polizei die Personalien des 21-Jährigen gegeben. Wie sich herausstellte hatte der 21-Jährige nicht mal einen Führerschein. Gegen ihn wird ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/hoellische-motorradfahrt-in-krumbach-52603/
2019-09-11T16:59:56+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben