Tag Archiv: Ladendiebe

© pixabay.com

Frauen klauen und verpügeln Ladendetektive

Memmingen | 05.08.2019: Erst klauen und dann noch frech werden – in Memmingen sind zwei Frauen in einem Supermarkt beim Stehlen erwischt worden. Sie wurden von den Ladendetektiven aufgehalten zur Rede gestellt. Die Frauen haben die Detektive allerdings nur beleidigt und haben versucht abzuhauen. Die Detektive konnten die Frauen zwar festhalten, haben aber dafür einige Schläge kassiert. Auch die Polizisten wurden von den Frauen beleidigt. Sie bekommen jetzt mehrere Anzeigen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/frauen-klauen-und-verpuegeln-ladendetektive-51245/
2019-08-05T07:11:43+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ladendiebe kurz nach Tat gefasst

Aitrach | 05.06.2019: Die Polizei hat in Aitrach zwei Ladendiebe kurz nach der Tat fassen können. Die Männer hatten in einem Geschäft eine Flasche Wodka gestohlen und waren geflüchtet. Ein Zeuge wollte die Täter noch stoppen, wurde aber zu Boden gestoßen. Er sah jedoch, wie die Männer in ein Auto stiegen und gab der alarmierten Polizei entsprechende Hinweise. Eine anrückende Streife sah den PKW und hielt ihn an. Bei der Kontrolle wurde die Beute gefunden. Der 23-jährige Fahrer des Wagen hatte zudem keinen Führerschein und stand unter Drogen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ladendiebe-kurz-nach-tat-gefasst-47651/
2019-06-05T14:34:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ladendiebe gestellt

Krumbach/Mindelheim | 06.05.2019: In einem Supermarkt in Krumbach ist ein 72-jähriger zum Dieb geworden – wegen eines Lineals. Das hatte er in seine Jackentasche gesteckt – während er alle anderen Waren aus seiner Einkaufstasche an der Kasse bezahlte. Er war jedoch vom Ladendetektiv beobachtet worden und wurde angezeigt. Auch in einem Mindelheimer Verbrauchermarkt ist ein Ladendieb auf frischer Tat ertappt worden. Der 40-jährige war mit einer Tasche voll nícht bezahlter Sachen durch die Tür gegangen – da schlug der Alarm an, eine Verkäuferin war ihm schon auf den Fersen. Zufällig kam gerade eine Streife auf den Parkplatz gefahren – als der Dieb die Polizei sah, legte er die Tüte unter ein Auto und rannte davon. Vergeblich: Er wurde geschnappt und die Tüte mit Drogerieartikeln im Wert von 200 Euro sichergestellt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ladendiebe-gestellt-46233/
2019-05-06T08:29:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Zeugen nach Ladendiebstahl gesucht

Memmingen | 25.02.2019: Die Memminger Polizei sucht weiter Zeugen nach einem Ladendiebstahl am vergangenen Freitag in einem Drogeriemarkt in der Woringerstraße. Gegen 14 Uhr waren dort ein Mann und eine Frau erwischt worden, sie konnten jedoch aus dem Geschäft flüchten. Die Polizei stellte im Rahmen der Ermittlungen aber einen grünen Opel Vectra mit polnischem Kennzeichen sicher, der offensichtlich von den beiden benutzt wurde.
Die Täterbeschreibung: Der Mann war hellhäutig und hatte sehr kurze Haare. Er war bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpulli und einer dunklen Hose. Außerdem trug er ein Smartphone bei sich.
Die Frau war ebenfalls hellhäutig und hatte lockige und zusammengebundene schulterlange Haare. Sie war bekleidet mit einer dunklen Jacke und trug eine Brille und ein Smartphone bei sich.
Die Polizei Memmingen bittet unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise. Wem sind die beiden Unbekannten und deren Pkw am Freitag aufgefallen?

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zeugen-nach-ladendiebstahl-gesucht-41715/
2019-02-25T09:13:49+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Diebische Mädchen

Memmingen | 22.11.2018: Sie dachten, sie sind eine ausgebuffte Diebesbande, doch die Memminger Polizei machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Nach mehreren Ladendiebstählen in der Innenstadt ermittelten die Beamten vier Mädchen als Täter. Sie hatten es auf Drogerieartikel sowie Kleidungsstücke abgesehen und dabei ihre eigene Masche entwickelt. Zunächst wurde das Diebesgut an einer bestimmten Stelle im Geschäfte deponiert. Dann wurde ausgemacht, wer die Sache aus dem Laden mitnimmt. Bei der vorläufigen Festnahme wurde bei einem der Mädchen auch ein gestohlener Ausweis gefunden. Weitere Ermittlungen laufen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/diebische-maedchen-37878/
2018-11-22T06:25:30+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ladendiebe geschnappt

Buchloe | 17.08.2018: Die Buchloer Polizei hat jetzt die beiden Personen ermittelt, die in den vergangenen Tagen zwei Mal im V-Markt als Ladendiebe unterwegs waren. Es handelt sich um ein Pärchen aus Polen, das zum Arbeiten in die Region gekommen ist. Einem Mitarbeiter des Marktes kamen der Mann und die Frau verdächtig vor und er notierte sich das Kennzeichen ihres Autos. Bei der Auswertung der Videoüberwachung konnte man sehen, wie die beiden Tabak im Wert von 200 Euro mitgehen ließen. Es war das gleiche Paar, das wenige Tage vorher mehrere schnurlose Telefone gestohlen hatte. Über das Kennzeichen fand die Polizei die Adresse heraus. In der Wohnung wurden dann auch der gestohlene Tabak und die Telefone gefunden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ladendiebe-geschnappt-34548/
2018-08-17T07:51:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ladendiebe erwischt

Mindelheim | 03.08.2017:

Statt eines neuen Kleidungsstückes hat eine 31-jährige Mindelheimerin eine Diebstahlsanzeige bekommen. Sie hatte von einem Kleiderständer vor einem Geschäft etwas Passendes für sich herausgesucht, nahm es an sich und ging einfach weiter. Zeugen hatten den Diebstahl jedoch gesehen und hielten die Frau fest. Ebenfalls beim Ladendiebstahl erwischt wurde ein 25-jähriger in einem Mindelheimer Verbrauchermarkt. Er wollte zwei Auto-Glühbirnen mitgehen lassen, indem er sie aus der Verpackung nahm und in die Hosentasche steckte. Der Hausdetektiv hatte ihn dabei aber beobachtet.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ladendiebe-erwischt-18306/
2017-08-03T06:46:43+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Polizeibekannte Ladendiebe erneut auf Tour

Memmingen | 24.04.2017:

Sie können`s einfach nicht lassen: Ein polizeibekanntes Pärchen war in Memmingen schon wieder auf Diebestour. Diesmal machten der 29-jährige und seine 36 Jahre alte Begleiterin lange Finger in zwei Drogeriemärkten. Sie stahlen mehrere Parfümflaschen im Gesamtwert von über 160 Euro. Die beiden Ladendiebe wurden aber ebenso erwischt wie vergangene Woche, als sie in einem Supermarkt sieben Flaschen Schnaps mitgehen ließen.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/polizeibekannte-ladendiebe-erneut-auf-tour-12061/
2017-04-24T16:23:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben