Tag Archiv: Lehrstellen

Ausbildungsmarkt: Auch den schwächeren eine Chance geben

Memmingen/Landkreis Unterallgäu/Krumbach | 28.08.2019: Nächste Woche beginnt das neue Ausbildungsjahr und noch immer suchen viele Betriebe Nachwuchs. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur rät deshalb den Unternehmen:

Auch für Jugendliche gilt: Wer seine gewünschte Lehrstelle nicht bekommt, sollte vielleicht mal etwas ganz anderes ausprobieren.
„Viele hätten später gesagt, das war genau die richtige Entscheidung“, so Huber.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ausbildungsmarkt-auch-den-schwaecheren-eine-chance-geben-52168/
2019-08-28T08:42:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Volle Auswahl für Lehrstellen-Bewerber

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 05.08.2019: Des einen Freud, des anderen Leid – Für Schulabsolventen in Memmingen und dem Unterallgäu war es noch nie so leicht eine Lehrstelle zu finden. Wie Reinhold Huber von der Arbeitsagentur am Beispiel Memmingen deutlich macht, werden indes viele Firmen leer ausgehen.

Ähnlich ist die Lage auch im Wirtschaftsraum Mindelheim/Bad Wörishofen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/volle-auswahl-fuer-lehrstellen-bewerber-51296/
2019-08-05T15:21:23+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Doppelt so viele Lehrstellen wie Bewerber

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 03.04.2019: Des einen Freud, des anderen Leid – Für Schulabsolventen in Memmingen und dem Unterallgäu war es noch nie so leicht eine Lehrstelle zu finden, viele Firmen werden indes leer ausgehen. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur:

Aktuell sind bei der Arbeitsagentur für den Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu doppelt so viele Ausbildungsplätze gemeldet wie Bewerber.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/doppelt-so-viele-lehrstellen-wie-bewerber-2-45029/
2019-04-03T06:44:06+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ausbildungsmarkt: Noch immer offene Lehrstellen zu vergeben

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 08.10.2018: Es ist noch nicht zu spät: Wer jetzt noch eine Lehre starten will, kann dies problemlos tun. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur:

Wer eine Lehrstelle sucht, soll sich einfach bei einem Ausbildungsberater der Arbeitsagentur melden. Tatsächlich seien noch viele Lehrstellen unbesetzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ausbildungsmarkt-noch-immer-offene-lehrstellen-zu-vergeben-36286/
2018-10-08T14:21:28+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Noch viele Lehrstellen unbesetzt

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 31.08.2018: Wenn am Montag das neue Ausbildungsjahr beginnt, werden einige Lehrstellen unbesetzt bleiben. Das Angebot ist deutlich größer als die Nachfrage. Last-Minute-Bewerber haben also weiterhin beste Chancen, so Horst Holas von der Arbeitsagentur in Memmingen:

Vor allem im Einzelhandel, Verkauf und in der Gastronomie werden noch zahlreiche Ausbildungslätze angeboten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/noch-viele-lehrstellen-unbesetzt-35037/
2018-08-31T06:26:26+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Doppelt so viele Lehrstellen wie Bewerber

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 24.05.2018:

Wer für den Herbst einen Ausbildungsplatz sucht, hat beste Chancen, einen zu bekommen. Für den Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu sind 1.800 Lehrstellen gemeldet. Und die Zahl der Bewerber ist deutlich geringer, so Reinhold Huber von der Arbeitsagentur:

Vor allem kleinere Betriebe könnten es schwer haben, ihre Lehrstellen zu besetzen, so Huber.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/doppelt-so-viele-lehrstellen-wie-bewerber-31283/
2018-05-24T08:06:57+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ausbildungsjahr beginnt – Noch viele Lehrstellen unbesetzt

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 01.09.2017:

Heute beginnt das neue Ausbildungsjahr. Im Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu sind aber noch längst nicht alle Lehrstellen besetzt. Zwar gibt es noch Bewerber, aber die reichen nicht aus. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur:

Auch wenn das Lehrjahr schon begonnen hat, kann man immer noch problemlos einsteigen, so Huber weiter.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ausbildungsjahr-beginnt-noch-viele-lehrstellen-unbesetzt-19123/
2017-09-01T06:33:13+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Viele Lehrstellen – wenig Bewerber

Memmingen/Unterallgäu | 07.08.2017: Im Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu gibt es fast doppelt so viele Lehrstellen wie Bewerber. Trotzdem stehen einige Jugendliche noch immer ohne Ausbildungsplatz da. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur sagte dazu am RT1-Telefon:

Rein statistisch sind für das kommende Ausbildungsjahr in Memmingen und dem Unterallgäu 1.900 Lehrstellen gemeldet. Denen stehen etwa 1.150 Bewerber gegenüber.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/viele-lehrstellen-wenig-bewerber-18373/
2017-08-07T14:10:57+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben