Tag Archiv: Lehrstellen

Doppelt so viele Lehrstellen wie Bewerber

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 03.04.2019: Des einen Freud, des anderen Leid – Für Schulabsolventen in Memmingen und dem Unterallgäu war es noch nie so leicht eine Lehrstelle zu finden, viele Firmen werden indes leer ausgehen. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur:

Aktuell sind bei der Arbeitsagentur für den Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu doppelt so viele Ausbildungsplätze gemeldet wie Bewerber.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/doppelt-so-viele-lehrstellen-wie-bewerber-2-45029/
2019-04-03T06:44:06+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ausbildungsmarkt: Noch immer offene Lehrstellen zu vergeben

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 08.10.2018: Es ist noch nicht zu spät: Wer jetzt noch eine Lehre starten will, kann dies problemlos tun. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur:

Wer eine Lehrstelle sucht, soll sich einfach bei einem Ausbildungsberater der Arbeitsagentur melden. Tatsächlich seien noch viele Lehrstellen unbesetzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ausbildungsmarkt-noch-immer-offene-lehrstellen-zu-vergeben-36286/
2018-10-08T14:21:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Noch viele Lehrstellen unbesetzt

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 31.08.2018: Wenn am Montag das neue Ausbildungsjahr beginnt, werden einige Lehrstellen unbesetzt bleiben. Das Angebot ist deutlich größer als die Nachfrage. Last-Minute-Bewerber haben also weiterhin beste Chancen, so Horst Holas von der Arbeitsagentur in Memmingen:

Vor allem im Einzelhandel, Verkauf und in der Gastronomie werden noch zahlreiche Ausbildungslätze angeboten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/noch-viele-lehrstellen-unbesetzt-35037/
2018-08-31T06:26:26+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Doppelt so viele Lehrstellen wie Bewerber

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 24.05.2018:

Wer für den Herbst einen Ausbildungsplatz sucht, hat beste Chancen, einen zu bekommen. Für den Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu sind 1.800 Lehrstellen gemeldet. Und die Zahl der Bewerber ist deutlich geringer, so Reinhold Huber von der Arbeitsagentur:

Vor allem kleinere Betriebe könnten es schwer haben, ihre Lehrstellen zu besetzen, so Huber.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/doppelt-so-viele-lehrstellen-wie-bewerber-31283/
2018-05-24T08:06:57+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ausbildungsjahr beginnt – Noch viele Lehrstellen unbesetzt

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 01.09.2017:

Heute beginnt das neue Ausbildungsjahr. Im Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu sind aber noch längst nicht alle Lehrstellen besetzt. Zwar gibt es noch Bewerber, aber die reichen nicht aus. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur:

Auch wenn das Lehrjahr schon begonnen hat, kann man immer noch problemlos einsteigen, so Huber weiter.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ausbildungsjahr-beginnt-noch-viele-lehrstellen-unbesetzt-19123/
2017-09-01T06:33:13+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Viele Lehrstellen – wenig Bewerber

Memmingen/Unterallgäu | 07.08.2017: Im Wirtschaftsraum Memmingen/Unterallgäu gibt es fast doppelt so viele Lehrstellen wie Bewerber. Trotzdem stehen einige Jugendliche noch immer ohne Ausbildungsplatz da. Reinhold Huber von der Arbeitsagentur sagte dazu am RT1-Telefon:

Rein statistisch sind für das kommende Ausbildungsjahr in Memmingen und dem Unterallgäu 1.900 Lehrstellen gemeldet. Denen stehen etwa 1.150 Bewerber gegenüber.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/viele-lehrstellen-wenig-bewerber-18373/
2017-08-07T14:10:57+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben