Tag Archiv: Mindelheim

Landwirtschaftsschule schließt

Mindelheim | 13.07.2020: Mindelheim verliert eine Schule. Das Landwirtschaftsministerium hat angekündigt, dass im Zuge einer Reform die Landwirtschaftsschule in der Kreisstadt geschlossen wird. Die Unterrichtsschwerpunkte lagen hier im Bereich Ackerbau und Grünland-Bewirtschaftung. Der Bauernverband bedauert die Schließung, die ein Loch in die landwirtschaftliche Ausbildung reißen werde.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/landwirtschaftsschule-schliesst-65215/
2020-07-13T10:57:58+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © pixabay.com

Mit Stirnlampe auf der Suche nach Mohnblumen

Mindelheim | 08.07.2020: Ein Mann hat in Mindelheim am frühen Morgen auf dem Nachbargrundstück einen Mann mit Stirnlampe herumwerkeln sehen und die Polizei gerufen. Denn: Es kam ihm merkwürdig vor, weil das Grundstück schon länger unbewohnt ist. Eine Streife stellte den Verdächtigen dann vor Ort zur Rede. Wie sich herausstellte, hatte er die im Garten wachsenden Mohnblumen aufgeschlitzt, um daraus Opiate herzustellen, die eine berauschende Wirkung haben. Der Mohnblumen-Gärtner bekam eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mit-stirnlampe-auf-der-suche-nach-mohnblumen-65024/
2020-07-08T07:39:33+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Kita-Gebühren steigen – Eltern zahlen trotzdem weniger

Mindelheim | 01.07.2020: Eltern in Mindelheim müssen ab September weniger für Kinderkrippe und Kita bezahlen – und das obwohl die Gebühren von der Stadt erhöht wurden. Das hängt mit einem 100 Euro Elternzuschuss pro Monat und Kind des Freistaats zusammen. Diesen Zuschuss erhalten alle Eltern, die weniger als 60.000 Euro im Jahr verdienen. Als Beispiel: Wer jetzt circa 120 Euro für Kita bezahlt hat, muss ab September, dank des Zuschusses, nur noch rund 40 Euro bezahlen. Nur wer mehr verdient, muss auch etwas mehr bezahlen – ein Großteil werde allerdings kräftig entlastet, hieß es bei der letzten Stadtratssitzung. Die Stadt passt die Gebühren alle zwei Jahre an die gesteigerten Ausgaben an.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kita-gebuehren-steigen-eltern-zahlen-trotzdem-weniger-64897/
2020-07-01T07:10:02+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © pixabay.com

Falsche Polizisten ohne Erfolg

Mindelheim | 01.07.2020: Die Betrugsmasche mit falschen Polizisten reißt einfach nicht ab. Gestern war mal wieder Mindelheim an der Reihe. Zahlreiche Bürger meldeten der Inspektion, dass sich ein Anrufer als Beamter der Mindelheimer Polizei ausgegeben habe. Mit der üblichen Leier von einer Einbrecherbande, die in der Nachbarschaft unterwegs sei, wollte er die Angerufenen überzeugen, dass sie ihm Geld und Wertsachen zur Aufbewahrung übergeben sollten. Keiner fiel aber auf die Masche herein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/falsche-polizisten-ohne-erfolg-64893/
2020-07-01T06:22:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Vandalismus an der Nordsee

Mindelheim | 29.06.2020: Kaum ist das Wetter wieder schöner, tummeln sich die Menschen an der Mindelheimer Nordsee. Unter ihnen leider auch immer wieder Randalierer. Unbekannte haben den Parkplatzzaun aus Holz teilweise zerstört und zudem jede Menge Müll hinterlassen. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Vandalismus. Bereits in den letzten Jahren war die Nordsee immer wieder Ziel von Randalierern geworden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/vandalismus-an-der-nordsee-64849/
2020-06-29T07:17:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Pressestelle Landkreis Unterallgäu

Infektpraxis im Unterallgäu schließt

Unterallgäu | 23.06.2020: Nach der Stadt Memmingen schließt auch der Landkreis Unterallgäu ab morgen seine Infektpraxis in Mindelheim. Die Praxis wurde im Zuge des Katastrophenschutzes eingerichtet, um die lokalen Hausärzte zu entlasten. Wegen der geringen Infektionszahlen wird diese Einrichtung jetzt wieder geschlossen. Die KVB-Bereitschaftspraxis bleibt aber vorerst in den Räumen der Infektpraxis. Wie das Landratsamt erklärte, können alle Corona-Einrichtungen, wie die Infektpraxis oder die Drive-In-Teststation, bei Bedarf sofort wieder aktiviert werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/infektpraxis-im-unterallgaeu-schliesst-64763/
2020-06-23T13:59:52+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mindelonia streicht Faschingssaison 2020/21

Mindelheim | 27.05.2020: Die Corona-Krise hat jetzt schon Auswirkungen auf die nächste Faschingssaison im Unterallgäu. Die Faschingsgilde Mindelonia aus Mindelheim hat auf Facebook angekündigt, die Faschingssaison 2020/21 ausfallen lassen zu wollen. Eine zielorientierte Planung sei aufgrund der aktuellen Gegebenheiten nicht möglich. Um das gesundheitliche und auch finanzielle Risiko des Vereins zu umgehen, sei dieser Weg gewählt worden. Auch andere Faschingsvereine aus der Region werden sich in der nächsten Zeit mit dieser Thematik befassen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelonia-streicht-faschingssaison-2020-21-64164/
2020-05-27T06:35:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mindelheimer Stadtrat nimmt Arbeit auf

Mindelheim | 07.05.2020: Der neue Mindelheimer Stadtrat setzt auf Kontinuität. Bei der ersten Sitzung wurden die neuen Stadträte vereidigt und die beiden stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Hans-Georg Wawra und Roland Ahne werden Bürgermeister Stephan Winter, wie zuvor schon, vertreten. Damit herrscht bei den Bürgermeistern Klarheit – unklar ist bisher aber, welche Ortssprecher die jeweiligen Mindelheimer Ortsteile vertreten. Neue Ortssprecher konnten wegen der Corona-Pandemie bisher nicht gewählt werden. Die amtierenden machen deshalb erstmal weiter.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheimer-stadtrat-nimmt-arbeit-auf-63518/
2020-05-07T09:58:54+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Maskenpflicht auch auf Wochenmarkt

Memmingen/Mindelheim | 27.04.2020: Ohne Maske kein Gemüse oder Obst.
Die Maskenpflicht gilt auch auf dem morgigen Wochenmarkt in Memmingen und Mindelheim.
Wie auch in Supermärkten, Geschäften oder in öffentlichen Verkehrsmitteln muss hier künftig ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Das gilt für Besucher und für die Verkäuferinnen und Verkäufer.
Zur Not tut es auch ein Schal oder ein Tuch. Wer gar nichts trägt, muss ein Bußgeld von 150 Euro zahlen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/maskenpflicht-auch-auf-wochenmarkt-2-63185/
2020-04-27T15:56:13+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Pressestelle Landkreis Unterallgäu

Infektpraxen nehmen Betrieb auf

Memmingen/Mindelheim | 09.04.2020: Heute nehmen die neu eingerichteten, sogenannten Infektpraxen in Memmingen und Mindelheim ihre Arbeit auf. Sie sind Anlaufstellen für Patienten, die sich möglicherweise mit dem Virus infiziert haben. Wer sich krank fühlt und glaubt, sich mit Corona angesteckt zu haben, muss zunächst den Hausarzt oder am Wochenende den Bereitschaftsdienst anrufen und die Symptome abklären. Sind diese unklar, wird man überwiesen. Man kann also nicht einfach vorbeikommen, wenn man sich krank fühlt. Neben der Infektpraxis ist auch jeweils die Bereitschaftspraxis der Kliniken in den Räumlichkeiten untergebracht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/infektpraxen-nehmen-betrieb-auf-62742/
2020-04-09T06:38:47+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben