Tag Archiv: Mindelheimer Bahnhof

Mindelheimer SPD fordert Umgestaltung des Bahnhofs

Mindelheim | 17.01.2019: Die Mindelheimer SPD will, dass die Stadt das Bahnhofsgebäude kauft. Das Gebäude sei kein Schmuckstück und müsse endlich hergerichtet werden. Für alle, die mit dem Zug kommen, biete sich ein trostloser Anblick. Weil die Bahn keinerlei Anstalten macht, hier etwas für die Optik zu tun, müsse die Stadt das Heft selbst in die Hand nehmen. Dann könne das Gebäude nicht nur saniert, sondern gleich auch einer vielseitigen Nutzung zugeführt werden – Stichwort Flexibus-, Car-Sharing-und Mitfahr-Zentrale. Sogar ein Ärztehaus wäre denkbar. In diesem Zusammenhang hält die SPD auch eine Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes für sinnvoll.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheimer-spd-fordert-umgestaltung-des-bahnhofs-39811/
2019-01-17T06:24:22+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Müll Abfall
© pixabay.com

Mindelheimer Bahnhof soll sauberer werden

Mindelheim | 15.03.2018: Der Mindelheimer Bahnhof soll sauberer werden. Es gibt ein neues Reinigungskonzept, das für dauerhafte Verbesserungen sorgen soll. Der Bahnhof soll jetzt drei Mal pro Woche sauber gemacht werden. Die Eingangshalle bekommt eine Grundreinigung, außerdem werden dort zusätzliche Mülleimer aufgestellt. Die Treppen sollen nach der Winterpause mit einem Hochdruckreiniger gesäubert werden. Den Anstoß für das neue Reinigungskonzept hat der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl gegeben. Pohl hatte beklagt, dass der Mindelheimer Bahnhofsvorplatz und die Unterführung von Müll übersät seien. Er forderte die Deutsche Bahn in einem Schreiben dazu auf, die Zustände zu verbessern.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheimer-bahnhof-soll-sauberer-werden-29149/
2018-03-15T08:59:55+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben