Tag Archiv: Oberliga

© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen gewinnt erneut – Play-Off Gegner steht fest

Memmingen | 11.03.2019: Der ECDC Memmingen hat sich in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga Platz 5 gesichert. Nach dem 4:0 Heimsieg gegen Selb, konnten die Indians gestern in Höchstädt mit 5:3 gewinnen. In den Play-Offs geht es ab dem kommenden Wochenende gegen die Saale Bulls aus Halle. Die Best of Five-Serie beginnt am Freitag in Halle – am Sonntag ist dann das erste Heimspiel am Hühnerberg. Der ECDC erwartet zu diesem Highlight eine Rekordkulisse und empfiehlt allen Fans, sich die Karten Vorverkauf zu holen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-gewinnt-erneut-play-off-gegner-steht-fest-43820/
2019-03-11T07:57:48+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Herren und Damen mit schweren Aufgaben

Memmingen | 15.02.2019: Den Herren des ECDC Memmingen steht in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga heute das nächste Derby bevor. Die Indians müssen beim EV Lindau antreten und dürfen sich wieder auf einen heißen Tanz gefasst machen. Die Hausherren brauchen im Kampf um einen Play-Off-Platz jeden Zähler. Die Memminger sinnen hingegen auf Revanche für die Niederlage im letzten Aufeinandertreffen. Los geht`s am Bodensee um 19.30 Uhr.

Für die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen kommt es zum Abschluss der Bundesliga-Hauptrunde zum Gipfeltreffen. In den beiden letzten Begegnungen kommt es zum Showdown gegen den direkten Verfolger und Dauerrivalen Planegg. Den Memmingerinnen genügt ein Punkt aus beiden Partien, um als Erstplazierter in die Play-Offs zu gehen. Morgen wird um 16.45 Uhr am Hühnerberg gespielt. Das Rückspiel in Grafing beginnt am Sonntag bereits um 11.15 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-herren-und-damen-mit-schweren-aufgaben-41405/
2019-02-15T08:21:01+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen: Herren mit schweren Aufgaben – Frauen gegen Mannheim

Memmingen | 25.01.2019: Der ECDC Memmingen bekommt es in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga am Wochenende mit zwei absoluten Hochkarätern zu tun. Heute Abend müssen die Indians beim Tabellenzweiten Peiting antreten. Die Oberbayern stellen die beste Angriffsreihe der gesamten Liga und auch die Abwehr ist absolut top. Nicht viel leichter dürfte die Aufgabe für die Memminger am Sonntag in heimischer Halle werden. Mit dem EV Landshut gastiert ein weiterer Titelfavorit am Hühnerberg. Das Spiel am Sonntag beginnt um 18.45 Uhr.

Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen stehen in der Bundesliga vor zwei sogenannten Pflichtaufgaben. Der Tabellenführer bekommt es am Wochenende zwei Mal mit dem Fünftplazierten Mannheim zu tun. Die ersten beiden Begegnungen waren eine klare Angelegenheit für die Memmingerinnen. Am Samstag kommt es um 16.45 Uhr zum neuerlichen Aufeinandertreffen in der Eissporthalle am Hühnerberg, am Sonntag müssen die ECDC-Frauen dann in Mannheim antreten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-herren-mit-schweren-aufgaben-frauen-gegen-mannheim-40203/
2019-01-25T09:40:04+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Drei Verletzte beim ECDC Memmingen

Memmingen | 16.01.2019: Kurz vor den wichtigen Spielen in der Meisterrunde der Eishockey Oberliga meldet der ECDC Memmingen drei verletzte Spieler. Stürmer Jakub Wiecki hat sich im Training eine Unterkörperverletzung zugezogen. Und auch die beiden Förderlizenz-Spieler Maximilian Welz und Fabian Koziol fallen erstmal verletzungsbedingt aus. Wann die drei Spieler wieder einsatzbereit sind ist noch unklar. Am Freitag geht es zum Auswärtsspiel nach Selb, am Sonntag kommt der EV Weiden an den Hühnerberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/drei-verletzte-beim-ecdc-memmingen-39751/
2019-01-16T08:03:02+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Männer mit Sieg und Niederlage – Frauen siegen in Ingolstadt

Memmingen | 14.01.2019: Ein Sieg – Eine Niederlage. Das ist die Ausbeute des ECDC Memmingen in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga. Das Heimspiel gegen Höchstädt konnten die Indians mit 4:1 gewinnen. Beim Auswärtsspiel in Weiden gab es allerdings nichts zu holen. 1:3 hieß am Ende aus Memminger Sicht. Am Freitag geht es zum Auswärtsspiel nach Selb, am Sonntag kommt dann der EV Weiden zum Rückspiel an den Hühnerberg.

Die Eishockey Frauen des ECDC Memmingen haben ihre Tabellenführung weiter ausgebaut. Am Wochenende konnten sie in Ingolstadt mit 6:2 gewinnen. Damit haben die Memmingerinnen jetzt neun Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Das Heimspiel gegen Ingolstadt musste am Wochenende auf Grund der Schneemassen abgesagt werden. Einen genauen Nachholtermin gibt’s noch nicht – vermutlich wird das Spiel aber am Wochenende vom 2. und 3. Februar nachgeholt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-mit-sieg-und-niederlage-39671/
2019-01-14T08:24:32+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Allgäu-Derby in der Oberliga

Memmingen | 12.10.2018: Allgäu Derby am Hühnerberg: Der ECDC Memmingen empfängt heute Abend um 20 Uhr den Rivalen ERC Sonthofen. Die Memminger möchten nahtlos an die ersten drei Punkte vom vergangenen Sonntag anknüpfen und heute wieder einen Sieg einfahren. Über 2000 Fans werden heute Abend zum Derby erwartet. Karten gibt’s noch an den Vorverkaufsstellen und ab 18.30 Uhr an den Abendkassen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-derby-in-der-oberliga-36543/
2018-10-12T07:33:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC holt den ersten Sieg

Memmingen | 08.10.2018: Der ECDC Memmingen hat gestern Abend endlich die ersten drei Punkte in der Eishockey Oberliga einfahren können. Die Memminger haben auswärts beim EV Weiden mit 5:3 gewonnen. Der Übergangstrainer und Kapitän Daniel Huhn hat dabei selbst großen Anteil gehabt. Er hat mit zwei Toren seine Mannschaft auf die Siegesstraße gebracht. Am Freitag sollen unbedingt die nächsten drei Punkte her, der ERC Sonthofen kommt zum Allgäu-Derby an den Hühnerberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-holt-den-ersten-sieg-36264/
2018-10-08T09:21:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen bekommt Lizenz und neuen Stürmer

Memmingen | 16.07.2018: Der Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen hat die Lizenz für die kommende Oberliga-Saison erhalten. Damit können die Memminger nun endgültig für die zweite Spielzeit in der dritten Liga planen. Außerdem wurde ein weiterer Neuzugang vermeldet – Aus Kaufbeuren kommt der 20-jährige Stürmer Julian Becher. Damit seien die Kaderplanungen des ECDC so gut wie abgeschlossen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-bekommt-lizenz-und-neuen-stuermer-33256/
2018-07-16T11:36:22+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Schirrmacher bleibt beim ECDC Memmingen

Memmingen | 27.04.2018: Der ECDC Memmingen plant weiter für die kommende Eishockey-Oberligasaison. Jetzt ist klar: Sven Schirrmacher bleibt bei den Indians. Der 26-jährige Memminger gilt als verlässlicher Abwehrspieler, der mitunter auch in der Offensive Akzente setzen kann.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schirrmacher-bleibt-beim-ecdc-memmingen-30627/
2018-04-27T06:56:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Zuwachs in der Defensive: Schmid kommt zum ECDC Memmingen

Memmingen | 26.04.2018: Der ECDC Memmingen kann einen weiteren Neuzugang für die kommende Eishockey-Oberligasaison bekanntgeben. Aus der Oberliga-Nord kommt Thomas Schmid an den Hühnerberg. Der 24-jährige Verteidiger soll die Memminger Abwehr im kommenden Jahr verstärken.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neuer-verteidiger-fuer-den-ecdc-memmingen-30593/
2018-04-26T06:32:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben