Tag Archiv: Oberliga

© ECDC Memmingen

ECDC muss gegen Peiting ran – Bürgschaft für DEL2-Lizensierung hinterlegt

Memmingen | 14.02.2020: In der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga spitzt sich der Kampf um die Play-Off-Plätze zu. Acht Spieltage sind noch zu absolvieren, aktuell liegt der ECDC Memmingen noch mit fünf Punkten Vorsprung auf Platz 1. Um die Verfolger auf Distanz zu halten wäre heute Abend ein Sieg im Heimspiel gegen Peiting dringend nötig. Doch die schlechte Nachricht ist: Die Erkältungswelle hat im Lager der Indians voll zu geschlagen, unter Woche waren manchmal keine zehn Spieler mehr im Training. Wer heute auflaufen kann, entscheidet sich kurzfristig. Allerdings hat auch der Gegner aus Peiting mit personellen Problemen zu kämpfen. Los geht`s um 20 Uhr.

Der ECDC Memmingen hat fristgerecht die Bürgschaft für das Lizensierungsverfahren der DEL2 hinterlegt. Dank Hauptsponsor GEFRO konnte die erforderliche Summe aufgebracht werden, teilt der Verein mit. Als Tabellenführer der Oberliga-Süd wolle man sich alle Möglichkeiten offenhalten. Dies sind wir auch der Mannschaft schuldig, die Woche für Woche Top-Leistungen abruft, so Club-Chef Helge Pramschüfer.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-muss-gegen-peiting-ran-59351/
2020-02-14T13:26:39+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Punktloses Wochenende für den ECDC Memmingen

Memmingen | 10.02.2020: In der Meisterrunde der Eishockey Oberliga ging es zweimal gegen die Eisbären Regensburg. Am Freitag gab es eine knappe 1:2 Niederlage, gestern mussten sich die Indians vor rund 1.500 Zuschauern mit 2:4 geschlagen geben. Allerdings: Die Memminger mussten krankheitsbedingt auf mehrere Stammkräfte verzichten und Förderlizenzspieler standen ebenfalls nicht zur Verfügung. Trotzdem bleibt der ECDC Tabellenführer – am Freitag kommt der EC Peiting an den Hühnerberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/punktloses-wochenende-fuer-den-ecdc-memmingen-59118/
2020-02-10T12:03:07+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Allgäu-Derby in der Eishockey-Oberliga

Memmingen | 31.01.2020: Und wieder brennt der Hühnerberg: Heute Abend steigt das Allgäu-Derby zwischen dem ECDC Memmingen und dem EV Füssen. Ein Duell, das Kampf, Leidenschaft und Spannung garantiert – volle Hütte und beste Stimmung inklusive. Auf der einen Seite wollen die Indians ihren Platz als Spitzenreiter mit einem Sieg festigen, auf der anderen Seite haben die Gäste aber noch Tabellenplatz Vier im Blick – und wie man in Memmingen gewinnt, haben sie beim letzten Aufeinandertreffen gezeigt. Mit dabei wird auch ein Neuzugang der Indians sein – kurz vor Ablauf der Transferfrist wechselt Angreifer Jannik Herm aus Freiburg an den Hühnerberg. Wegen des erwarteten Zuschauerandrangs wird empfohlen, zeitig ins Stadions zu kommen beziehungsweise das Ticket noch im Vorverkauf über den ECDC-Online-Shop zu ordern. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-derby-in-der-eishockey-oberliga-58760/
2020-01-31T07:10:11+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Indians unterliegen in Rosenheim – Frauen mit Sieg und Niederlage

Memmingen/Rosenheim | 27.01.2020: Kleiner Euphoriedämpfer für den ECDC Memmingen. In der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga haben die Indians gestern Abend mit 1:5 in Rosenheim verloren. Dennoch steht der ECDC mit acht Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Der Blick geht auch schon nach vorne: Am Freitag steht das nächste Derby gegen den EV Füssen an.

Ein Sieg – eine Niederlage: Das ist die Bilanz der Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen in der Bundesliga. Gegen Ingolstadt konnten die Indians einen 4:1 Heimsieg verbuchen – am gestrigen Sonntag gab es gegen Planegg eine 1:4 Niederlage. Damit stehen die ECDC-Frauen punktgleich mit Planegg an der Tabellenspitze – die Entscheidung, wer als Erstplatzierter in die Play-Offs einzieht, fällt also am letzten Spieltag. Der steigt wegen der Länderspielpause erst am 15. Februar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/indians-unterliegen-in-rosenheim-58489/
2020-01-27T13:30:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Männer und Frauen mit vermeintlich leichten Aufgaben

Memmingen | 17.01.2020: Von der Papierform her klarer Favorit, doch in der Praxis eine ganz schwere Aufgabe: Wenn der ECDC Memmingen heute Abend in der Eishockey-Oberliga den EV Weiden zu Gast hat, kann er sich auf ein gehöriges Stück Arbeit einstellen. Die Gäste haben zuletzt in Füssen gewonnen und haben den achten Play-Off-Platz weiter im Visier. Schon das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams am Hühnerberg war eine enge Kiste und wurde erst in der Verlängerung entschieden. Spielbeginn ist um 20 Uhr. Am Sonntag müssen die Indians beim SC Riessersee antreten.

Pflichtaufgabe für die Frauen des ECDC Memmingen in der Eishockey-Bundesliga. Das Team hat für zwei Spiele das punktlose Schlusslicht aus Bergkamen zu Gast. Die Siege auf dem Weg an die Tabellenspitze sind fest eingeplant. Wie üblich beginnen die Spiele am Samstag um 17.15 Uhr und am Sonntag um 12.15 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-maenner-und-frauen-mit-vermeintlich-leichten-aufgaben-58071/
2020-01-17T07:29:30+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen: Männer und Frauen erfolgreich

Memmingen | 13.01.2020: Was für ein Wochenende für den ECDC Memmingen. Nach dem 2:3 Sieg im Penaltyschießen am Freitag in Peiting, haben die Indians auch das gestrige Topspiel gegen den Tabellenzweiten Deggendorf mit 5:4 gewinnen können. Knapp 1.800 Zuschauer sahen eine hochklassige Partie zweier Teams, die sich nichts schenkten. Damit steht der ECDC in der Eishockey-Oberliga weiter an der Tabellenspitze – jetzt mit acht Punkten Vorsprung. Am Freitag steht das nächste Heimspiel gegen Weiden an.

Zwei Siege gab’s auch für die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen. Am Wochenende haben sie die Bundesligaspiele gegen Berlin mit 6:1 und 4:1 gewinnen können. Damit stehen die Indians auf Platz 2, hinter Dauerrivale Planegg. Am kommenden Wochenende geht’s gegen den Tabellenletzten Bergkamen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-maenner-und-frauen-erfolgreich-57918/
2020-01-13T09:51:16+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Eishockey-Derby am Hühnerberg steht an

Memmingen | 02.01.2020: In der Eishockey-Oberliga kommt es morgen zum heißen Derby ECDC Memmingen gegen den EV Füssen. Die Verantwortlichen vom ECDC rechnen mit über 3000 Zuschauern – das heißt: Wenn ihr noch mit dabei sein wollt, solltet ihr euch euer Ticket vorab im Online-Shop auf der ECDC-Homepage sichern. An der Abendkasse wird es vermutlich nur noch wenige Stehplatzkarten geben. Wer das Spiel nicht im Stadion verfolgen kann, kann sich das Spiel online bei Sprade.TV anschauen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eishockey-derby-am-huehnerberg-steht-an-57591/
2020-01-02T12:17:08+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Alwin Zwibel

ECDC schließt Jahr als Spitzenreiter ab

Memmingen | 31.12.2019: Der ECDC Memmingen beendet das Jahr 2019 mit einem Sieg. Nach dem Heimspielsieg gegen Riessersee, haben die Indians auch das gestrige Auswärtsspiel in Garmisch gewonnen. Und wieder ging es in die Verlängerung – 4:3 stand es am Ende für den ECDC. Die Indians gehen somit als Spitzenreiter der Eishockey-Oberliga ins neue Jahr – am Freitag steht am heimischen Hühnerberg das Derby gegen den EV Füssen an.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-schliesst-jahr-als-spitzenreiter-ab-57575/
2019-12-31T06:32:59+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
 

Eishockey-Derby beim „Spiel der Herzen“

Memmingen | 20.12.2019: Alle an den Hühnerberg: Hier steigt heute abend das Eishockey-Derby zwischen dem ECDC Memmingen und dem ERC Sonthofen und es ist zugleich das Spiel der Herzen. An den Stadioneingängen könnt ihr blinkende Anhänger in Herzform kaufen – die Einnahmen kommen der Kartei der Not zugute, die damit notleidende Menschen in unserer Region unterstützt. Tausende Blinkeherzen auf den Rängen, heiße Fights auf dem Eis. Die Indians werden es mit einem Gegner zu tun bekommen, der nach den beiden bisherigen Derbyniederlagen diesmal unbedingt gewinnen will. Auf der andere Seite wollen die Memminger ihre grandiose Siegesserie weiter ausbauen. Wegen des erwarteten Zuschauerandrangs empfiehlt es sich, frühzeitig ins Stadion zu kommen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eishockey-derby-beim-spiel-der-herzen-57427/
2019-12-20T07:29:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Indians gewinnen Derby und sind Tabellenführer

Memmingen | 02.12.2019: Der ECDC Memmingen ist in der Eishockey-Oberliga einfach nicht zu stoppen. Nach dem 5:0 Sieg am Freitag in Höchstädt, konnten die Indians gestern Abend den EV Füssen mit 4:1 besiegen. Trainer Sergej Waßmiller war natürlich zufrieden – sowohl mit der Mannschaft, als auch mit den Fans:

Am Freitag kommen dann die Blue Devils Weiden an den Hühnerberg.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/indians-gewinnen-derby-und-sind-tabellenfuehrer-56593/
2019-12-02T08:20:58+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben