Tag Archiv: Rentnerin

  © pixabay.com

Schwer verletzt beim Sonnenblumenpflücken

Bad Wörishofen | 12.08.2019: Blumenpflücken ist an sich etwas völlig harmloses – eine 83-jährige in Bad Wörishofen hat es aber fertig gebracht, sich dabei schwer zu verletzten. Die Rentnerin wollte gestern am Morgen auf einem Sonnenblumenfeld eine der Blumen pflücken. Dabei knickte sie aber versehentlich um und fiel auf den spitzen Stumpf einer bereits abgeschnittenen Sonnenblume. Sie zog sich eine schwere Wunde an der Wade zu und musste mit der Rettung ins Krankenhaus.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schwer-verletzt-beim-sonnenblumenpfluecken-51683/
2019-08-12T14:02:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

79-jährige Ladendiebin gestellt

Türkheim | 26.06.2019: In Türkheim wurde eine 79-jährige Urlauberin beim Klauen erwischt. Ein Schmuckgeschäft hatte die Polizei gerufen, weil eine Rentnerin im Laden war, die vermutlich bereits Anfang Juni drei Ringe mitgehen ließ. Die Polizei hat die Videoaufnahmen angeschaut und daraufhin das Hotelzimmer der Rentnerin durchsucht. Und da kamen zumindest zwei der drei gestohlenen Ringe raus. Bereits seit über einem Jahr soll in dem Geschäft immer wieder geklaut worden sein – ob die Rentnerin auch mit anderen Diebstählen etwas zu tun hat, ist noch unklar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/79-jaehrige-ladendiebin-gestellt-49102/
2019-06-26T06:28:41+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Exhibitionist lauert Rentnerin mit Rollator auf

Bad Wörishofen | 01.06.2018: Schon wieder wird in Bad Wörishofen blank gezogen: Eine Rentnerin mit Rollator ist bereits am Dienstagabend Opfer eines Exhibitionisten geworden, wie die Polizei jetzt meldet. Ein 30 bis 35 Jahre alter Mann hatte in einem Auto sitzend die Frau in der Ganghoferstraße angesprochen. Er bat sie an sein Auto heran und zeigte ihr dort seinen nackten Intimbereich. Obendrein fragte er die Rentnerin, ob sie nicht einsteigen und mitfahren wolle – was die Frau mit deutlichen Worten ablehnte. Daraufhin fuhr der Mann Richtung Kaufbeurer Straße weg. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/exhibitionist-lauert-rentnerin-mit-rollator-auf-31477/
2018-06-01T10:55:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© Paul Hill -Fotolia.com

Rentnerin überfahren – 34-jähriger wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

Memmingen | 11.04.2018: Ein 34-jähriger, der eine Rentnerin totgefahren hat, muss sich heute vor dem Memminger Amtsgericht verantworten. Die Frau war mit ihrem Rollator bei Dunkelheit und Regenwetter quer über die Straße gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Der Mann war zwar nur die erlaubten 50km/h gefahren – hatte die Frau aber voll erwischt. Vor Gericht soll jetzt geklärt werden, ob er wegen der schlechten Sichtverhältnisse hätte langsamer fahren müssen. Davon hängt ab, ob er wegen fahrlässiger Tötung verurteilt wird.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/rentnerin-ueberfahren-34-jaehriger-wegen-fahrlaessiger-toetung-vor-gericht-29997/
2018-04-11T08:01:31+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben