Tag Archiv: Sanierung

  © pixabay.com

Türkheimer Freibad wird saniert

Türkheim | 12.02.2020: Nicht nur das Mindelheimer Freibad wird in den nächsten Jahren saniert, auch das Türkheimer Freibad soll schöner und moderner werden. Das bestehende Gebäude bekommt einen Anbau, die Duschen und Sanitäranlagen sollen erneuert werden und es wird neue Schließfächer im Ein- und Ausgangsbereich geben. Insgesamt investiert die Gemeinde rund 560.000 Euro. In der ersten Bauphase bis Mai wird der Rohbau für’s neue Gebäude gebaut – nach der Badesaison geht’s dann weiter. Zum Saisonstart 2021 sollen alle Bauarbeiten abgeschlossen sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tuerkheimer-freibad-wird-saniert-59272/
2020-02-12T11:56:48+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

SPD/FDP fordert Sanierung der Bismarckschule

Memmingen | 11.02.2020: Die SPD/FDP-Stadtratsfraktion fordert zum wiederholten Mal eine baldige Sanierung der Bismarckschule. Schon bei den Haushaltsberatungen vor einem Jahr habe man beantragt, dass die Maßnahme als dringlich eingestuft wird. Getan habe sich aber nichts. Nicht einmal Geld für die Planung sei vorgesehen, kritisiert die Fraktion und beantragt, dass zumindest dafür Mittel eingeplant werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/spd-fdp-fordert-sanierung-der-bismarckschule-59208/
2020-02-11T07:01:58+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Aufträge für Freibad-Sanierung vergeben

Mindelheim | 29.01.2020: Die Stadt Mindelheim ist beim Thema Freibadsanierung einen großen Schritt weiter. In der letzten Sitzung wurde beschlossen, welche Firmen welche Aufträge bekommen. Für fast alle Arbeiten konnten Firmen aus der Region gewonnen werden. Einziger Negativpunkt: Die Sanierung wird etwas teurer als geplant – aktuell geht der Stadtrat von etwa 760.000 Euro Mehrkosten aus. Insgesamt kostet die Sanierung rund acht Millionen Euro. Die Bauarbeiten sollen im Herbst beginnen – die Wiedereröffnung ist für Juli 2021 geplant.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/auftraege-fuer-freibad-sanierung-vergeben-58604/
2020-01-29T16:19:18+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Schul- und Sportzentrum wieder auf der Tagesordnung

Krumbach | 27.01.2020: Heute Abend könnte sich entscheiden, wie es mit dem Krumbacher Sportzentrum weitergeht. Bei der Stadtratssitzung wird nochmals ein Vertreter des Planungsbüros zu Neubau oder Sanierung Stellung beziehen. Aktuell steht ja noch der Beschluss, Hallenbad und Turnhalle platt zu machen und neu zu bauen. Gegner dieser Lösung sagen, dass eine Sanierung wesentlich günstiger sei und haben dafür ein Bürgerbegehren gestartet. Einen endgültigen Beschluss in irgendeine Richtung dürfte es vor den Kommunalwahlen aber wohl kaum geben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schul-und-sportzentrum-wieder-auf-der-tagesordnung-58485/
2020-01-27T09:34:46+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Buchloer Eisstadion wird saniert

Buchloe | 18.12.2019: Das Buchloer Eisstadion wird rundum saniert und bekommt zudem einen neuen Kabinentrakt als Anbau. Wie Unteruchungen ergeben haben, ist das über 40 Jahre alte Eisstadion in vielen Teilen so marode, dass etwas passieren muss. Die komplette Technik von Beleuchtung über Elektrik bis zur Heizung ist völlig veraltet, der Brandschutz längst nicht mehr zeitgemäß. Doch nicht nur das wird neu gemacht. Hinter der Halle werden Umkleideräume gebaut, die durch einen Tunnel an die Eisfläche angeschlossen werden. An Kosten sind insgesamt 3,7 Millionen Euro veranschlagt. In zwei Jahren soll alles fertig sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/buchloer-eisstadion-wird-saniert-57342/
2019-12-18T07:24:52+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Streitthema: Schul- und Sportzentrum

Krumbach | 24.10.2019: Die Diskussionen um einen einen möglichen Neubau des Schul- und Sportzentrums in Krumbach hören nicht auf. Dabei hat der Stadtrat sich jetzt schon mehrmals für einen Neubau ausgesprochen. Es gibt allerdings Gegenstimmen, sagt Bürgermeister Hubert Fischer:

Bereits im Jahr 2015 hat sich der Stadtrat einstimmig gegen eine Sanierung entschieden. Schon damals habe sich abgezeichnet, dass eine Sanierung nicht wirtschaftlich sei, so Fischer.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/streitthema-schul-und-sportzentrum-54762/
2019-10-24T08:25:30+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Entscheidung zur Bäderfrage am 4. Dezember

Memmingen | 16.10.2019: Die Entscheidung zur Memminger Bäderfrage soll noch in diesem Jahr fallen. Zur Frage „Sanierung oder Neubau“ wurden für den Stadtrat zwei Sondersitzungen anberaumt. Ende November wird ein externes Fachbüro ein Betriebs- und Kapazitätskonzept für ein Kombibad vorstellen. Eine Woche später, am 4. Dezember soll dann der endgültige Beschluss gefasst werden. Die Mehrheit des Stadtrats hat sich zuletzt für einen Neubau ausgesprochen. Die vorliegenden Pläne sollten aber nochmals bezüglich einer Kosteneinsparung überarbeitet werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/entscheidung-zur-baederfrage-am-4-dezember-54422/
2019-10-16T06:59:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
 

Historische Sensation bei Stadtmauersanierung

Memmingen | 18.09.2019: Große Überraschung bei der Memminger Stadtmauersanierung: Jetzt ist herausgekommen, dass sich Deutschlands ältester bislang bekannter Wehrgang in Memmingen befindet und über 600 Jahre alt ist. Oberbürgermeister Manfred Schilder will alles dafür tun, dieses historische Denkmal für die Nachwelt zu erhalten.

Durch Analyse des beim Bau der Mauer verwendeten Holzes wurde festgestellt, dass die Geschichte der Memminger Stadtmauer bis in´s 14. Jahrhundert zurück reicht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/historische-sensation-bei-stadtmauersanierung-52801/
2019-09-18T06:31:32+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Straßensperrungen im Unterallgäu

Unterallgäu | 14.06.2019: Es tut sich was auf den maroden Straßen im Unterallgäu. Ab Montag wird die Straße von Mindelau nach Dorschhausen erneuert und bis Ende November komplett gesperrt. Außerdem wird die Straße zwischen Zell und Bad Grönenbach verbreitert und neu geteert. Diese Strecke ist ebenfalls ab Montag bis Ende Juli nicht befahrbar. Und auch die beiden Bahnübergänge im Sontheimer Ortsteil Grabus sind bis Ende Juli gesperrt. Die Umleitungen sind jeweils ausgeschildert. Alle aktuellen Straßensperrungen gibt’s auch auf der Landkreis Homepage, oder in der kostenlosen Unterallgäu-App.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strassensperrungen-im-unterallgaeu-48754/
2019-06-14T16:48:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © pixabay.com

Sperrungen B300/B16

Krumbach | 12.04.2019: Mit Beginn der Osterferien dürfen sich Autofahrer in Krumbach auf Staus einstellen. Die B300 und die B16 müssen im Bereich der Ortsdurchfahrt Krumbach zwischen dem Kreisverkehrplatz und dem Ortsende immer wieder zum Teil gesperrt werden. Grund dafür ist die Erneuerung des Fahrbahnbelags. Vor allem in der zweiten Osterferienwoche ist sogar mit einer Vollsperrung zu rechnen. Die Bauarbeiten sollen nach den Osterferien wieder abgeschlossen sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sperrungen-b300-45402/
2019-04-12T13:14:16+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben