Tag Archiv: Sanierung

© pixabay.com

Straßensperrungen im Unterallgäu

Unterallgäu | 14.06.2019: Es tut sich was auf den maroden Straßen im Unterallgäu. Ab Montag wird die Straße von Mindelau nach Dorschhausen erneuert und bis Ende November komplett gesperrt. Außerdem wird die Straße zwischen Zell und Bad Grönenbach verbreitert und neu geteert. Diese Strecke ist ebenfalls ab Montag bis Ende Juli nicht befahrbar. Und auch die beiden Bahnübergänge im Sontheimer Ortsteil Grabus sind bis Ende Juli gesperrt. Die Umleitungen sind jeweils ausgeschildert. Alle aktuellen Straßensperrungen gibt’s auch auf der Landkreis Homepage, oder in der kostenlosen Unterallgäu-App.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strassensperrungen-im-unterallgaeu-48754/
2019-06-14T16:48:44+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © pixabay.com

Sperrungen B300/B16

Krumbach | 12.04.2019: Mit Beginn der Osterferien dürfen sich Autofahrer in Krumbach auf Staus einstellen. Die B300 und die B16 müssen im Bereich der Ortsdurchfahrt Krumbach zwischen dem Kreisverkehrplatz und dem Ortsende immer wieder zum Teil gesperrt werden. Grund dafür ist die Erneuerung des Fahrbahnbelags. Vor allem in der zweiten Osterferienwoche ist sogar mit einer Vollsperrung zu rechnen. Die Bauarbeiten sollen nach den Osterferien wieder abgeschlossen sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sperrungen-b300-45402/
2019-04-12T13:14:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Geld für Schulen, Straßen und das Klinikum

Memmingen | 11.04.2019: Straßenbau, Schulsanierungen und Förderungen für das Klinikum. Das sind drei der Großprojekte, die die Stadt Memmingen in diesem Jahr in Angriff nehmen möchte. Der Stadtrat hat den Haushaltentwurf einstimmig beschlossen. Das meiste Geld geht an das Klinikum, gefolgt von der Innensanierung des Strigel-Gymnasiums. Weitere Investionen fließen in die Stadtmauer und die Sanierung des Steinheimer Zehntstadels. Oberbürgermeister Manfred Schilder ist überzeugt, dass dieser Haushalt die Zukunftschancen der Jugend und der heimischen Wirtschaft sichern werde.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/geld-fuer-schulen-strassen-und-das-klinikum-45342/
2019-04-11T07:22:48+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Straße zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach muss gesperrt werden

Ottobeuren | Markt Rettenbach | 28.03.2019: Wer zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach fahren will, muss ab kommendem Montag deutlich mehr Zeit einplanen. Ein 20 Meter langer Riss hat sich in der Straße gebildet – dadurch ist eine grundlegende Sanierung der Fahrbahn notwendig, so das Staatliche Bauamt Kempten. Mehr als einen Monat werden diese Arbeiten andauern, für Autofahrer bedeutet das vor allem einen großen Umweg: Ab 1.April geht es von Ottobeuren über Attenhausen und Frechenrieden nach Markt Rettenbach. Bis 10.Mai sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strasse-zwischen-ottobeuren-und-markt-rettenbach-muss-gesperrt-werden-44745/
2019-03-28T09:08:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Baustelle Schild
© pixabay.com

Parkhaus für ein Jahr lang gesperrt

Memmingen | 01.03.2019: Wegen Sanierung geschlossen – Dieses Schild sehen ab heute Autofahrer, die ins Memminger Parkhaus in der Krautstraße wollten. Etwa ein Jahr lang steht das Parkhaus nicht zu Verfügung. Der Grund: Das im Winter von den Autos abgelaufene Streusalz hat im Laufe der Zeit die Bausubstanz so stark angegriffen, dass jetzt gehandelt werden muss. In allen Etagen muss der Betonboden abgetragen und neu vergossen werden, es müssen Stahlträger ersetzt und Pfeiler saniert werden. Zudem werden die Brandschutzanlagen ausgetauscht, Toiletten instandgesetzt und es wird endlich ein Fahrstuhl eingebaut. Über sechs Millionen Euro sind veranschlagt. Bis nächstes Jahr fallen erstmal 280 Stellplätze weg. Die 130 Dauerparker wurden ins Parkhaus Bahnhofstraße umquartiert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/parkhaus-fuer-ein-jahr-lang-gesperrt-42015/
2019-03-01T06:36:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Krumbach saniert Grundschulturnhalle

Krumbach | 04.02.2019: Die Stadt Krumbach tut etwas für seine Grundschulkinder: Die Grundschulturnhalle wird umfassend saniert. Das betrifft die Umkleiden und insbesondere auch die Toiletten, so Bürgermeister Hubert Fischer:

Der Stadtrat hat dem Sanierungspaket in Höhe von 335.000 Euro einstimmig zugestimmt. Die Bauarbeiten sollen in der zweiten Hälfte dieses Jahres durchgeführt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/krumbach-saniert-grundschulturnhalle-40549/
2019-02-04T11:03:49+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Legionellenproblem in Sportzentrum kann teuer werden für Krumbach

Krumbach | 30.01.2019: Kommen auf die Stadt Krumbach noch erhebliche Kosten zu wegen eines Legionellenproblems im Sportzentrum am Schulzentrum? Bei Wasserproben im vergangenen Herbst waren erhebliche Überschreitungen der gesetzlichen Grenzwerte festgestellt worden. Zwar haben verschiedene Maßnahmen das Problem vorerst gelöst – allerdings kann es sein, dass das Gesundheitsamt am Landratsamt eine Sanierung der Wasserleitung verlangt. Bürgermeister Hubert Fischer:

Es stehen Kosten von knapp 600.000 Euro im Raum für Sanierungen in einem Gebäude, das in ein bis zwei Jahren ohnehin abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden soll. Die Stadt hofft, dass das Gesundheitsamt eine Übergangslösung mit Sicherheitsfiltern und regelmäßigen Überprüfungen akzeptiert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/legionellenproblem-in-sportzentrum-kann-teuer-werden-fuer-krumbach-40358/
2019-01-30T11:47:57+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Straßen im Landkreis werden saniert

Unterallgäu | 24.01.2019: Der Landkreis Unterallgäu wird auch in diesem Jahr viel Geld in die Hand nehmen, um marode Straßen wieder auf Vordermann zu bringen. Über sechs Millionen Euro fließen in die Sanierung des Kreisstraßennetzes. Unter anderem werden heuer die Ortsdurchfahrten Bad Grönenbach, Amberg, Warmisried und Fellheim in Angriff genommen. Zudem wird der noch fehlende Abschnitt zwischen Mindelau und Dorschhausen ausgebaut.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strassen-im-landkreis-werden-saniert-40096/
2019-01-24T06:38:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

BBZ-Sanierung: Erste Maßnahmen laufen

Memmingen | 28.12.2018: Zugige Fenster, zerschlissene Teppiche, festsitzende Rollläden, kaputte Toiletten – Am Memminger Berufsschulzentrum BBZ ist vieles dringend renovierungsbedürftig. Das Problem ist erkannt und angegangen worden, sagt Oberbürgermeister Manfred Schilder im RT1-Interview:

Unabhängig davon soll das BBZ aber in absehbarer Zeit generalsaniert werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bbz-sanierung-erste-massnahmen-laufen-39186/
2018-12-28T09:08:14+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Freibadsanierung in Mindelheim verzögert sich

Mindelheim | 14.12.2018: Die Pläne liegen längst fertig in der Schublade und eigentlich hätte mit der Neugestaltung des Mindelheimer Freibads im Herbst nächsten Jahres begonnen werden sollen – Doch daraus wird nichts. Weil es neue Förderrichtlinien geben wird, muss die Stadt mit der Ausschreibung warten. Folglich kann frühestens 2020 mit der Freibad-Modernisierung begonnen werden. Natürlich könnte Mindelheim das Projekt auch schon früher starten, würde dann aber auf Zuschüsse von etwa 1,5 Millionen Euro verzichten. Die gesamte Sanierungsmaßnahme kostet knapp acht Millionen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/freibadsanierung-in-mindelheim-verzoegert-sich-38789/
2018-12-14T06:04:33+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben