Tag Archiv: Sicherheit

© pixabay.com

Sicherheit an den Badeseen

Unterallgäu | 19.06.2019: In der Region häufen sich die Unfälle an Badeseen. Im Landkreis Neu-Ulm und am Ammersee sind in den letzten Tagen zwei Männer beim Baden ums Leben gekommen. Die größte Gefahr ist aktuell der krasse Temperaturunterschied zwischen den Wasserschichten, sagt Jürgen Bonnemann von der DLRG.

Wenn Krämpfe auftreten, versuchen Sie sich in Rückenlage zu legen – so verbraucht der Körper am wenigsten Energie und die Muskeln entspannen. Außerdem sollten Sie sich vor dem Baden abkühlen und in der Nähe des Ufers bleiben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sicherheit-an-den-badeseen-48888/
2019-06-19T08:31:48+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Sicherheitslage in Memmingen wird immer besser

Memmingen | 16.05.2019: In Memmingen können sich die Bürger insgesamt sicher fühlen. Zu diesem Schluss kommen Oberbürgermeister Schilder und Polizeipräsident Strößner nach Auswertung der aktuellen Kriminalitätsstatistik. Die Zahl der Straftaten ist weiter rückläufig, im Bereich der Gewaltkriminalität gar um über 20 Prozent gegenüber 2017. Hinzu kommt eine überdurchschnitlich hohe Aufklärungsquote. Sorgen macht allerdings der erhebliche Anstieg von Telefon-Betrügereien. Ob falsche Polizeibeamte, angebliche Behördenvertreter, Gewinnspiel-Notare oder der nach wie vor populäre Enkeltrick – Tatsächlich vergeht fast kein Tag mehr, an dem nicht solche Betrugsmaschen gemeldet werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/sicherheitslage-in-memmingen-wird-immer-besser-46709/
2019-05-16T08:34:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Turnhalle und Hallenbad wegen Schneelast gesperrt

Mindelheim | 11.01.2019: Auch den Dächern in Memmingen und dem Unterallgäu macht der Schnee zu schaffen. Aus Sicherheitsgründen ist das Hallenbad und die Turnhalle in Mindelheim bis Montag geschlossen,
die Schneelasten überschreiten die zulässige Belastung auf dem Dach. Auch in Memmingen sind die Turnhallen an den Berufsschulen, des Vöhlin-Gymnasiums und der Reichshainschule bis auf Weiteres gesperrt. Gut schaut es beim Mindelheimer Forum aus: Hier wird das Dach mit Schaufeln abgeräumt. Zur Zeit wird geprüft, ob die Sicherheit in weiteren Hallen der Region noch gewährleistet ist

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/turnhalle-und-hallenbad-wegen-schneelast-gesperrt-39609/
2019-01-11T15:21:13+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt

Memmingen | 14.12.2018: Nach dem Terroranschlag auf einem Weihnachtsmarkt in Straßburg mit Toten und Verletzten fühlen sich einige nicht mehr wohl. Es stellt sich wieder die Frage, wie sicher sind unsere Weihnachtsmärkte? Jetzt hat sich auch Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder geäußert:

Der Memminger Weihnachtsmarkt geht noch bis zum 19. Dezember.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/38798-38798/
2018-12-14T06:16:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Bahnübergang Kellmünz endlich sicherer

Kellmünz | 03.05.2018: Der gefährliche unbeschrankte Bahnübergang von Kellmünz ist jetzt endlich sicherer. Nachdem nun die Umbauarbeiten abgeschlossen wurden, ist der Bahnübergang jetzt mit Halbschranken gesichert. Die Umbaukosten liegen bei etwa 850.000 Euro, rund ein Drittel davon trägt die Gemeinde Kellmünz. Der letzte schwere Unfall am Bahnübergang hatte vor rund fünf Jahren einer damals 46-jährigen alleinerziehenden Mutter beide Beine gekostet, zwei weitere Bahnreisende wurden schwer verletzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bahnuebergang-kellmuenz-endlich-sicherer-30725/
2018-05-03T08:26:15+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Klinikum Memmingen

Aggressive Patienten: Memminger Klinikum bekommt Sicherheitsdienst

Memmingen | 19.04.2018: Das Memminger Klinikum wird ab sofort von einem Sicherheitsdienst überwacht. Der Grund: Die Zahl aggressiver Patienten und Angehöriger hat laut Klinikum massiv zugenommen. An den Wochenenden sind in den Abend- und Nachstunden daher zwei Mitarbeiter einer Memminger Sicherheitsfirma im Einsatz. Bisher waren die Pflegekräfte und Ärzte in der Nacht alleine auf Station – jetzt drehen die Security-Mitarbeiter ihre Runden und sind über eine Funknummer schnell zu erreichen. Die meisten Vorfälle passieren in der Notfallklinik und in der Chirurgischen Ambulanz. Dort werden vor allem nachts und an den Wochenenden immer wieder alkoholisierte und angriffslustige Patienten eingeliefert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/aggressive-patienten-memminger-klinikum-bekommt-sicherheitsdienst-30355/
2018-04-19T07:36:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Unsere Region zählt zu den sichersten in Deutschland

Memmingen | Unterallgäu | 04.04.2018: Unsere Region zählt zu den sichersten in Deutschland. Das geht aus der heute veröffentlichten Polizeilichen Kriminalstatistik 2017 hervor. „Die Sicherheitslage in unserem Zuständigkeitsbereich ist, wie auch in den vergangenen Jahren, sehr gut“, sagt Polizeichef Werner Strößner:

Die Aufklärungsquote von Straftaten in der Region liegt bei rund 70% und ist damit die zweitbeste in ganz Bayern.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memmingen-und-das-unterallgaeu-gehoeren-zu-den-sichersten-regionen-29858/
2018-04-05T06:13:30+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Bundespolizei

Personalnot: In der Region fehlen fast 200 Polizisten

| 27.03.2018: In der Region gibt es zu wenig Polizisten. Dadurch ist auch die Sicherheit gefährdet, sagt der stellvertretende Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Peter Pytlik aus Krumbach:

Insgesamt fehlen im Bereich des Polizeipräidiums Schwaben Süd/West laut Pytlik mindestens 180 Beamte. Bayernweit ist derzeit fast jede zehnte Stelle bei der Polizei nicht besetzt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/personalnot-in-der-region-fehlen-ueber-100-polizisten-29593/
2018-03-27T07:17:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Mindelheimer Weihnachtsmarkt hat eröffnet

Mindelheim | 08.12.2017: Gestern Abend hat der Mindelheimer Weihnachtsmarkt begonnen.
Zahlreiche Besucher waren an der bunten Budenstadt rund um die Kirche St. Stephan.
Angesichts der Sicherheitslage hat die Stadt Mindelheim reagiert, so Bürgermeister Stephan Winter:

Der Mindelheimer Weihnachtsmarkt ist bis zum Sonntag, den 17. Dezember immer von Donnerstag bis Sonntag geöffnet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheimer-weihnachtsmarkt-hat-eroeffnet-23140/
2017-12-08T07:16:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Christkindlesmarkt Memmingen beginnt

Memmingen | 27.11.2017: In Memmingen beginnt heute der Christkindlesmarkt. Die Besucher können zwischen festlich geschmückten Buden bummeln oder Glühwein trinken.
Laut Oberbürgermeister Manfred Schilder soll es dieses Jahr im Bereich der Ausgestaltung, Beleuchtung und Tannengrün ein paar Veränderungen geben. Auch bei der Gestaltung der Buden soll sich etwas getan haben.
Besonders wichtig ist aber gerade in diesen Zeiten die Frage nach der Sicherheit:

Genaue Details werden dazu allerdings nicht verraten.
Der Christkindlesmarkt eröffnet heute um 16 Uhr, ansonsten außer Sonntags immer ab 11 Uhr.
Dicht gemacht werden die Buden täglich um 20 Uhr, außer in der langen Einkaufsnacht.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/christkindlesmarkt-memmingen-beginnt-22655/
2017-11-27T09:37:24+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben