Tag Archiv: Sieg

© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen holt wichtigen Sieg gegen Selb

Memmingen | 09.03.2019: Mit einem klaren 4 zu 0-Sieg hat der ECDC Memmingen am vorletzten Meisterrunden-Spieltag in der Eishockeyoberliga den fünften Tabellenplatz erobert. Der direkte Konkurrent Selb hat in Memmingen vor 1.900 Zuschauern eindeutig den Kürzeren gezogen. Die Memminger haben sich damit vor den anstehenden Play-Offs eine sehr gute Ausgangslage erspielt. Morgen geht es zum letzten Meisterrundenspiel auswärts zum Tabellenvorletzten nach Höchstadt. Los geht´s um 18 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-holt-wichtigen-sieg-gegen-selb-43771/
2019-03-09T10:30:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen besiegt Sonthofen im Allgäu-Derby

Memmingen | 04.03.2019: Sieg im Allgäu-Derby: Der ECDC Memmingen hat gestern Abend in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga gegen den ERC Sonthofen zu Hause mit 5 zu 3 gewonnen. Vor dem letzten Drittel lagen die Memminger bereits 5 zu 0 in Führung. Damit hat das Eishockeywochenende für den ECDC ein versöhnliches Ende gefunden, nachdem es am Freitag eine 2 zu 8-Klatsche gegen den Tabellenzweiten Regensburg gesetzt hatte. Nächster Gegner für die Memminger sind am Freitagabend erneut zu Hause die Selber Wölfe.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-besiegt-sonthofen-im-allgaeu-derby-42113/
2019-03-04T06:32:19+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen besiegt Tabellenführer Regensburg

Memmingen | 09.02.2019: Über 1300 Zuschauer haben gestern Abend am Hühnerberg eine regelrechte Sensation erleben dürfen: Der ECDC Memmingen hat in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga den Tabellenführer aus Regensburg geschlagen. Am Ende stand es zwar knapp aber dennoch 3 zu 2 für die Memminger, die damit erneut gezeigt haben, dass sie gegen die Topteams der Liga mithalten können. Am Sonntag ist dann das nächste Spiel: Es geht auswärts zum Allgäu-Derby in Sonthofen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-besiegt-tabellenfuehrer-regensburg-40870/
2019-02-09T11:40:35+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen besiegt Landshut deutlich – Frauen erfüllen Pflichtaufgabe

Memmingen | 28.01.2019: Starke Leistung gegen den EV Landshut vor über 1300 Zuschauern: In der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga hat der ECDC Memmingen gestern Abend den großen Favoriten zu Hause mit 5 zu 2 besiegt. Dadurch schmerzt die Niederlage gegen den Titelanwärter Peiting vom Freitagabend auch nicht so sehr. Dort unterlagen die Memminger nur knapp nach Verlängerung mit 2 zu 3. Nächster Gegner ist am Freitagabend erneut zu Hause der Tabellenvorletzte EV Lindau.

Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen bleiben weiter in der Erfolgsspur. Am Wochenende haben sie ihre beiden Begegnungen in der Bundesliga gegen die Mad Dogs Mannheim gewonnen. Zu Hause stand es am Ende 3 zu 1, auswärts sogar 6 zu 2. Die Memmingerinnen bleiben damit Tabellenführer mit 9 Punkten Vorsprung auf Dauerkonkurrent Planegg. Nächster Gegner ist am Samstag Ingolstadt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-besiegt-landshut-deutlich-40262/
2019-01-28T13:05:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen besiegt Spitzenmannschaft Peiting glatt mit 3:0

Memmingen | 05.01.2019: Sensationeller Erfolg für den ECDC Memmingen in der Eishockeyoberliga: Gestern Abend haben die Memminger die Spitzenmannschaft und den klaren Favoriten EC Peiting zu Hause mit 3 zu 0 glatt besiegt. Lange Zeit stand es vor gut 1600 Zuschauern torlos unentschieden, ehe der ECDC in den letzten 5 Spielminuten den Sieg klar machte. Bevor es mit der Meisterrunde weiter geht, folgt morgen das letzte Hauptrundenspiel der Saison. Es geht auswärts gegen Rosenheim, los geht´s um 17 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-besiegt-spitzenmannschaft-peiting-glatt-mit-30-39346/
2019-01-05T09:27:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen besiegt Lindau im Penaltyschießen

Memmingen | 03.01.2019: Mehr Spannung war kaum möglich: Der ECDC Memmingen hat gestern Abend sein Auswärtsspiel in der Eishockeyoberliga beim EV Lindau erst im Penaltyschießen gewinnen können. Vor gut 750 Zuschauern stand es nach Verlängerung 4:4, ehe der ECDC seinen alten Derbyrivalen niederringen konnte. Lange können sich die Memminger aber nicht über ihren Erfolg freuen, denn schon morgen wartet die nächste Herausforderung: Der starke Tabellenzweite EC Peiting kommt auf den Hühnerberg. Los geht´s um 20 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-besiegt-lindau-im-penaltyschiessen-39247/
2019-01-03T06:08:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Zwei Siege für den ECDC Memmingen – Frauen schwächeln

Memmingen | 03.12.2018: Erfolgreiches Wochenende beim ECDC Memmingen: In der Eishockeyoberliga haben die Memminger gestern Abend beim Derby in Lindau einen 1:0-Sieg geholt. Ein erneut starker Joey Vollmer im Tor sicherte den Indians am Ende den Sieg. Zuvor gab es schon am Freitagabend einen souveränen 5:0-Heimsieg gegen Waldkraiburg. Damit liegt der ECDC Memmingen jetzt genau in der Mitte der Tabelle. Nächster Gegner vor heimischem Publikum ist am Freitagabend Weiden.

Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen haben geschwächelt. Der Bundesliga-Spitzenreiter holte bei seinen beiden Gastspielen in Bergkamen nur zwei Punkte. Nach einem 3 zu 2 Sieg nach Verlängerung setzte es im zweiten Aufeinandertreffen eine 2 zu 4 Niederlage. Dabei hätten die Memmingerinnen gemessen an der Zahl der Chancen als klarer Sieger vom Eis gehen müssen. Damit geht auch eine lange Serie zu Ende: Erstmals seit März 2017 blieben die Indians-Frauen in einem Bundesligaspiel ohne Punkte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zwei-siege-fuer-den-ecdc-memmingen-38216/
2018-12-03T11:44:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen bezwingt Tabellenführer Regensburg

Memmingen | 24.11.2018: Es ist schon eine kleine Sensation in der Eishockey-Oberliga: Der ECDC Memmingen hat gestern Abend auswärts den haushohen Favoriten und Tabellenführer Regensburg mit 4 zu 1 bezwungen. Die Regensburger waren zuletzt 14 Spiele am Stück ungeschlagen. Viel Zeit zum Feiern bleibt aber nicht: Morgen kommen die starken Landshuter an den Hühnerberg, los geht´s dann um 18:45 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-bezwingt-tabellenfuehrer-regensburg-37960/
2018-11-24T09:42:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
FC Memmingen Logo Fußball
© FC Memmingen

FC Memmingen vorübergehend Tabellenführer

Memmingen | 20.08.2018: Der FC Memmingen hat die Tabellenführung in der Fußballregionalliga Bayern übernommen – zumindest vorübergehend.
Am Wochenende haben die Memminger dem bis dahin noch ungeschlagenen 1.FC Nürnberg II die erste Saisonniederlage beigebracht. Mit einem 2:1-Auswärtssieg kann der FCM jetzt zumindest noch bis morgen an der Tabellenspitze bleiben, bis einer der direkten Konkurrenten nach einem Nachholspiel wieder an den Memmingern vorbeiziehen wird. Nächster Gegner für den FCM ist am Freitagabend vor heimischem Publikum der SV Heimstetten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-voruebergehend-tabellenfuehrer-34573/
2018-08-20T07:05:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© Olaf Schulze

FC Memmingen schafft den Klassenerhalt

Memmingen | 29.05.2018: Großer Jubel beim FC Memmingen: Der Klassenerhalt ist geschafft, der FCM spielt auch in der nächsten Saison in der Fußballregionalliga. Gestern Abend haben die Memminger in der heimischen Arena im Relegationsrückspiel gegen den TSV Rain/Lech einen 2:0-Sieg geholt. Spieler Dennis Hoffmann ist überglücklich:

Den Schlusstreffer zum 2:0 in der Nachspielzeit vor rund 2.700 Zuschauern erzielte ausgerechnet Burak Coban, der nächste Saison beim FV Illertissen spielen wird.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fc-memmingen-schafft-den-klassenerhalt-31380/
2018-05-29T12:40:56+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben