Tag Archiv: Sperrung

© mindelmedia.de / Krivacek

Gasaustritt in Boos

Boos | 09.04.2019: Schockmoment für die Menschen in Boos. Ein Bagger hatte gestern Nachmittag einen Gastank beschädigt, so dass Gas ausgetreten ist. Mehrere Menschen mussten evakuiert werden, teilweise gab es keinen Strom mehr und die B300 war stundenlang voll gesperrt. Bis in den Abend hinein wurde das Leck abgedichtet. Mittlerweile konnten alle Bewohner wieder zurück in ihre Häuser und auch die B300 ist wieder freigegeben. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gasaustritt-in-boos-45263/
2019-04-09T11:36:22+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Tödlicher Unfall auf der B16 bei Hausen durch Gartenzaunbrett

Mindelheim | 28.03.2019: Unfassbar viel Pech hat heute am frühen Morgen zu einem tödlichen Unfall auf der B16 bei Hausen geführt. Kurz vor Hausen auf Höhe der Fischzucht wollte der Fahrer eines mit vier Männern besetzten Autos überholen. In diesem Moment setzte auch der Wagen vor ihm zum Überholen an. Dadurch musste der Fahrer auf den Straßenrand und den Graben ausweichen. Dort fuhr er eine längere Strecke, wobei er einen Bretterzaun niedermähte. Eines der Bretter ist dabei so unglücklich durch die Luft gewirbelt, dass es die Windschutzscheibe durchschlagen und den Fahrer getroffen hat. Der Mann war sofort tot, seine drei Mitfahrer blieben unverletzt. Ein Sachverständiger und ein Polizeihubschrauber wurden zur Klärung des Unfalls hinzugerufen. Die B16 war stundenlang gesperrt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/toedlicher-unfall-auf-der-b16-bei-hausen-durch-gartenzaunbrett-44751/
2019-03-28T13:06:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Turnhalle und Hallenbad wegen Schneelast gesperrt

Mindelheim | 11.01.2019: Auch den Dächern in Memmingen und dem Unterallgäu macht der Schnee zu schaffen. Aus Sicherheitsgründen ist das Hallenbad und die Turnhalle in Mindelheim bis Montag geschlossen,
die Schneelasten überschreiten die zulässige Belastung auf dem Dach. Auch in Memmingen sind die Turnhallen an den Berufsschulen, des Vöhlin-Gymnasiums und der Reichshainschule bis auf Weiteres gesperrt. Gut schaut es beim Mindelheimer Forum aus: Hier wird das Dach mit Schaufeln abgeräumt. Zur Zeit wird geprüft, ob die Sicherheit in weiteren Hallen der Region noch gewährleistet ist

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/turnhalle-und-hallenbad-wegen-schneelast-gesperrt-39609/
2019-01-11T15:21:13+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Kirchdorfer Straße in Fellheim vorübergehend wieder offen

Fellheim | 20.12.2018: Die Sperrung der Kirchdorfer Straße in Fellheim hat Autofahrern in den vergangenen Monaten viel Zeit gekostet. Wer über die Iller wollte, musste eine weiträumige Umleitung in Kauf nehmen.
Doch damit hat es sich vorerst: Zumindest über die Wintermonate ist die Straße wieder befahrbar. Zwei der drei Bauabschnitte, darunter auch die neue Illerbrücke, sind fertig. Im Frühjahr muss die Straße wegen der Restarbeiten allerdings noch einmal für einige Monate gesperrt werden. Weil dann auch die Illerbrücke zwischen Kellmünz und Dettingen saniert wird, werden die Umwege noch größer.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kirchdorfer-strasse-in-fellheim-voruebergehend-wieder-offen-38985/
2018-12-20T11:51:51+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Allgäu Airport muss im September 2019 zwei Wochen geschlossen werden

Memmingen | 15.11.2018: Wer nächstes Jahr in der zweiten Septemberhälfte vom Allgäu Airport aus in den Urlaub fliegen wollte, muss umplanen. Wegen der Startbahnerweiterung wird der Memminger Flughafen vom 17. bis zum 30. September komplett geschlossen. „Wir haben es uns mit dieser Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht“, sagt Flughafenchef Ralph Schmid

Ursprünglich hätten die Arbeiten nur nachts durchgeführt werden sollen – dann wäre es aber zu ständigen Unterbrechungen gekommen. Tagsüber hätte die Baustelle außerdem aus Sicherheitsgründen abgedeckt werden müssen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/allgaeu-airport-muss-im-september-2019-zwei-wochen-geschlossen-werden-37663/
2018-11-15T07:37:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Baustelle Schild
© pixabay.com

B16 nördlich von Krumbach wird saniert

Krumbach | 09.04.2018: Heute beginnen die Sanierungsarbeiten an der B16 nördlich von Krumbach. Bis Mitte nächster Woche wird die Straße dazu auf eine Spur verengt, der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Anfang Mai folgt eine eineinhalbwöchige Vollsperrung. Autofahrer müssen dann zwischen Krumbach und Ichenhausen eine Umleitungsstrecke nutzen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/b16-noerdlich-von-krumbach-wird-saniert-29915/
2018-04-09T10:01:02+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Marktplatz-Sperrung sorgt für Diskussionen

Krumbach | 14.02.2018: In Krumbach wird heftig über die komplette Sperrung des Marktplatzes in den Sommermonaten diskutiert. Bei einer Online-Umfrage der Mittelschwäbischen Zeitung haben jetzt über 60 Prozent dafür gestimmt, dass die Südseite des Marktplatzes zwischen Mai und September wie in den Vorjahren für den Verkehr durchgängig gesperrt bleibt. Gegner der Sperrung hatten eine Unterschriftenaktion gestartet. Sie kritisieren unter anderem den Wegfall von Parkplätzen und halten es für ausreichend, wenn der Platz im Sommer nur samstags für die Veranstaltungsreihe „Live am Marktplatz“ dicht gemacht wird.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/marktplatz-sperrung-sorgt-fuer-diskussionen-27370/
2018-02-14T06:30:00+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Der Memminger Weinmarkt. © RT1 Südschwaben

Memminger Weinmarkt am Wochenende ab sofort nicht mehr gesperrt

Memmingen | 14.11.2017: Der Memminger Weinmarkt ist ab sofort an den Wochenenden nicht mehr für den Verkehr gesperrt. Das hat der Stadtrat gestern einstimmig beschlossen. Laut der Stadt ist der Grund, dass sich die Sperrung nicht bewährt hat. Die probeweise Sperrung des Weinmarkts an Wochenenden lief seit Juli. Samstags ab 14 Uhr und an Sonn- und Feiertagen hat der Weinmarkt den Fußgängern gehört. Nur der Linienbusverkehr und Radler durften noch durchfahren. Wie es mit dem Verkehr am Weinmarkt weitergehen soll, soll in einer der nächsten Stadtratssitzungen besprochen werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-weinmarkt-am-wochenende-ab-sofort-nicht-mehr-gesperrt-22250/
2017-11-14T16:10:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Der Memminger Weinmarkt. © RT1 Südschwaben

Umstrittene Weinmarkt-Sperrung: SPD/FDP-Fraktion erstellt Verbesserungsvorschläge

Memmingen | 03.11.2017: Die probeweise Sperrung des Memminger Weinmarkts an Wochenenden sorgt weiter für Diskussionen. Jetzt hat die SPD/FDP-Fraktion im Stadtrat Verbesserungsvorschläge in einem Maßnahmenkatalog zusammengefasst. Laut der Fraktion ist es wichtig, den Durchgangsverkehr auf dem Platz anders zu gestalten und das Wildparken zu verhindern. Daher sollen unter anderem Hinweisschilder aufgestellt werden, die zeigen, dass der Weg zum Bahnhof über den Weinmarkt länger dauert, als die Wege um die Altstadt herum. Zudem fordert die Fraktion ein absolutes Halteverbot auf dem ganzen Platz. Dafür sollen neue Parkplätze am Schweizerberg entstehen. Die probeweise Sperrung des Weinmarkts an Wochenenden für den Verkehr läuft seit Juli. Händler kritisieren, dass seither dort nachweislich weniger los sei.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/umstrittene-weinmarkt-sperrung-spdfdp-fraktion-erstellt-verbesserungsvorschlaege-21928/
2017-11-03T06:32:40+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Baustelle Schild
© pixabay.com

Achtung, Autofahrer: Vollsperrung auf der A96

Aitrach/Memmingen | 25.10.2017: Die A96 wird heute Nacht zwischen den Anschlussstellen Aitrach und Memmingen Nord in Fahrtrichtung München komplett gesperrt. Grund sind dringende Arbeiten am Fahrbahnbelag. Das teilt das Memminger Straßenverkehrsamt mit. Die Sperrung dauert von 21 Uhr heute Abend bis morgen früh um fünf Uhr. Der Verkehr wird ab Aitrach durch Volkratshofen und die Bodenseestraße Richtung Memmingen umgeleitet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/achtung-autofahrer-vollsperrung-auf-der-a96-21651/
2017-10-25T15:31:51+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben