Tag Archiv: Steinheim

Haushaltsumfrage – Ergebnisse im Stadtrat

Memmingen | 15.02.2019: Wie soll sich Steinheim entwickeln, was wünschen sich die Bewohner selbst – Fast 400 Haushalte haben sich Ende vergangenen Jahres an dieser Umfrage beteiligt. Die Befragung ist Teil einer großangelegten Studie, die seit Juni 2018 von einem Planerteam aus verschiedenen Fachbereichen erstellt wird. Vom Ortsbild über Wohnen und Freizeitanlagen bis hin zur Busanbindung – alles kam auf den Prüfstand. Steinheim unter der Lupe könnte man sagen und was dabei herauskam, wird am kommenden Montag im Rahmen einer Stadtratssitzung der Öffentlichkeit präsentiert. Die Experten haben aus einer Vielzahl von Anregungen und statistischen Daten ein erstes Konzept für die weitere Entwicklung des Stadtteils erstellt. Beginn der Sitzung ist um 17 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/haushaltsumfrage-ergebnisse-im-stadtrat-41407/
2019-02-15T08:22:29+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Traktor mit Mais kippt um – 50.000 Euro Schaden

Steinheim | 30.08.2018: Folgenschwere Unachtsamkeit: In Steinheim ist ein Traktorfahrer mit seinem Mais-beladenen Anhänger auf den Randstein gefahren, wodurch dieser umkippte. Dadurch wurde die komplette Ladung auf der Straße verteilt. Der Bauhof musste zur Säuberung anrücken. Auch der Straßenbelag wurde beschädigt und der Anhänger ging kaputt. Der Sachschaden summiert sich laut Polizei auf 50.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/traktor-mit-mais-kippt-um-50-000-euro-schaden-34984/
2018-08-30T09:05:50+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Zehntstadel Steinheim – Offener Brief an Oberbürgermeister Schilder

Memmingen | 17.08.2018: Die Initiatoren des damaligen Bürgerbegehrens gegen die Sanierung des Steinheimer Zehntstadels kritisieren die jetzt bekanntgewordene Kostensteigerung. Wie es in einem offenen Brief heißt, würde die 2016 genannte Summe um 20 Prozent überschritten. Dabei habe der Stadtratsbeschluss keinerlei Mehrkosten beinhaltet. Die Initiatoren zweifeln auch die angegebene Höhe der Kostensteigerung von 360.000 Euro an. Von seiten der Stadtverwaltung werde aktuell von 1,7 Millionen gesprochen. Die Initiatoren fordern deshalb Oberbürgermeister Schilder zu einer Stellungnahme auf.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zehntstadel-steinheim-offener-brief-an-oberbuergermeister-schilder-34550/
2018-08-17T07:56:31+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Zehntstadel soll ab Herbst saniert werden

Memmingen | 07.03.2018: Neues vom Steinheimer Zehntstadel: Der Umbau in ein Dorfgemeinschaftshaus soll diesen Herbst beginnen. Das wurde jetzt bei der Versammlung des Fördervereins bekanntgegeben. Die Sanierung des Zehntstadels hatte lange für Diskussionen gesorgt. Eine Bürgerinitiative wollte den Umbau verhindern, unter anderem weil die Kosten dafür zu hoch seien. Insgesamt sind 3,7 Millionen Euro für die Umgestaltung des denkmalgeschützten Gebäudes veranschlagt. Etwa die Hälfte davon wird durch staatliche Zuschüsse abgedeckt. Das Zehntstadel soll nach dem Umbau unter anderem Räume für die Musikkapelle und zwei Sitzungszimmer haben. Zudem soll das Gebäude barrierefrei ausgebaut werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/zehntstadel-soll-ab-herbst-saniert-werden-28296/
2018-03-07T12:21:59+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Baseball: Traditionelles Pfingstturnier

Memmingen | 02.06.2017: Die Steinheimer Baseballer Red Phantoms veranstalten am Wochenende wieder ihr traditionelles Pfingstturnier. In der mittlerweile 30. Auflage ist es das älteste Baseball-Turnier in Deutschland. Neben den Gastgebern sind bei den Spielen am Samstag und Sonntag fünf Teams dabei. Auch ein Hobbyturnier wird wieder angeboten, bei dem sich auch interessierte Anfänger versuchen können. Die Ausrüstung stellt der Verein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/baseball-traditionelles-pfingstturnier-14768/
2017-06-02T06:15:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Neue Wohnungen für Memmingen

Memmingen | 21.02.2017: Die Wohnungsnot in Memmingen sorgt seit langem für Diskussionen. Jetzt entsteht auf dem ehemaligen Firmengelände Klaus zwischen Amendingen und Steinheim ein großes Wohngebiet. Memmingens Bürgermeisterin Margaretha Böckh:

65 Reihen- und Doppelhäuser und 28 Wohnungen sollen entstehen.  Die Investitionssumme beträgt 32,5 Millionen Euro. Baubeginn soll im Herbst sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wohnungen-fuer-memmingen-7846/
2017-02-21T08:20:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Neue Wohnungen für Memmingen

Memmingen | 08.02.2017: Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Klaus Kunststofftechnik zwischen Amendingen und Steinheim können Wohnungen gebaut werden. Der Memminger Stadtrat hat den dafür notwendigen Bebauungsplan aufgestellt. Bis zum Herbst sollen die noch stehenden Firmengebäude und Hallen abgerissen sein, direkt danach geht es mit den Baumaßnahmen los. Es sollen Reihen- und Mehrfamilienhäuser mit insgesamt rund 80 Wohnungen entstehen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/neue-wohnungen-fuer-memmingen-7018/
2017-02-08T08:56:47+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben