Tag Archiv: Straßen

Straßen werden verschönert

Memmingen | 22.05.2020: In der Memminger Innenstadt werden weitere Straßen aufgehübscht. Der Bereich „Hinter dem Salzstadel“ sowie die Krautstraße mit ihren angrenzenden Gassen bekommen ein neues Outfit. Sie werden – wie die Kalchstraße – gepflastert und gleichberechtigt für Fußgänger, Radfahrer und Autos als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen. Auch Bäume werden gepflanzt und die Straßenbeleuchtung wird entsprechend dem neuen Lichtmasterplan gestaltet. Hinter dem Parkhaus in der Krautstraße soll zudem ein kleiner Platz angelegt werden. Auch Kanal-, Wasser- und Gasleitungen werden erneuert. Die Kosten für die Maßnahmen liegen insgesamt bei über 1,8 Millionen Euro. Baubeginn soll ab der zweiten Jahreshälfte sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strassen-werden-verschoenert-64037/
2020-05-22T06:44:44+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Autofahrer atmen auf: Durchgangsstrecken wieder offen

Memmingerberg/Fellheim | 24.12.2019: Da atmen viele Autofahrer auf: Sowohl in Memmingerberg wie auch in Fellheim sind die wichtigen Durchfahrtsstraßen wieder offen. In Memmingerberg war die Augsburgerstraße ein Jahr lang komplett dicht, was zu ganz erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt hat. Spürbar bis hin zu Staus beim Berufsverkehr auf dem Tiroler Ring. Nicht weniger lästig war die weite Umleitungsstrecke für die gesperrte Ortsdurchfahrt in Fellheim. Zumindest bis zum Frühjahr ist sie wieder offen, dann geht es allerdings mit dem 2. Bauabschnitt weiter, was wiederum große Umwege bedeutet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/autofahrer-atmen-auf-durchgangsstrecken-wieder-offen-57525/
2019-12-24T08:45:25+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Straßen im Landkreis werden saniert

Unterallgäu | 24.01.2019: Der Landkreis Unterallgäu wird auch in diesem Jahr viel Geld in die Hand nehmen, um marode Straßen wieder auf Vordermann zu bringen. Über sechs Millionen Euro fließen in die Sanierung des Kreisstraßennetzes. Unter anderem werden heuer die Ortsdurchfahrten Bad Grönenbach, Amberg, Warmisried und Fellheim in Angriff genommen. Zudem wird der noch fehlende Abschnitt zwischen Mindelau und Dorschhausen ausgebaut.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strassen-im-landkreis-werden-saniert-40096/
2019-01-24T06:38:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© RT1 Südschwaben - Maximilian Auer

Der Winter ist zurück

Unterallgäu | 28.04.2017: Heute Nacht hat der Winter nochmal zugeschlagen in Memmingen und dem Unterallgäu. Stellenweise gab es bis zu 15 Zentimeter Neuschnee in der Region. Auch auf den Straßen macht sich das Wetter bemerkbar. Es besteht Gefahr durch Straßenglätte und größere Schneeansammlungen auf der Fahrbahn. Auch die Bäume haben unter den enormen Schneelasten zu leiden. Vielerorts kommt es zu Behinderungen durch abgebrochene Äste oder umgestürzte Bäume. Erst am Wochenende ist mit einer Besserung der Wetterverhältnisse zu rechnen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/der-winter-ist-zurueck-12285/
2017-04-28T09:34:08+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Erstes Straßenbauprojekt dieses Jahr startet

Bedernau | 15.03.2017: Der Landkreis Unterallgäu beginnt heute mit dem ersten großen Straßenbauprojekt in diesem Jahr. Der Ausbau der Kreisstraße bei Bedernau geht weiter. Landrat Hans-Joachim Weirather am RT1-Mikrofon:

Die Ortsdurchfahrt ist bis Ende November für den Verkehr gesperrt. Die umfassendste Straßenbaumaßnahme wird in diesem Jahr die Bahnunterführung bei Ungerhausen sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/erstes-strassenbauprojekt-dieses-jahr-9662/
2017-03-15T10:34:58+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben