Tag Archiv: Tarifstreit

In Memmingen wird gestreikt

Memmingen | 15.05.2017: Im Memminger H&M und im Dehner sind die Beschäftigten heute zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Hintergrund ist der Tarifkonflikt des bayerischen Einzelhandels. Die Gewerkschaft ver.di fordert für den Einzelhandel eine Lohnerhöhung um einen Euro in der Stunde und 100 Euro im Monat für die Auszubildenden, sowie die sogenannte Allgemeinverbindlichkeitserklärung der Tarifverträge, damit sie für alle Beschäftigte im Einzelhandel gelten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/in-memmingen-wird-gestreikt-13342/
2017-05-15T10:01:26+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Tarifstreit bei Salamander Türkheim beendet

Türkheim | 23.02.2017:

Der Tarifstreit für die Salamander-Werke in Türkheim ist ausgestanden. Unternehmen und Gewerkschaft einigten sich nach langwierigen Verhandlungen auf einen neuen Tarifvertrag. Die Beschäftigten erhalten in zwei Stufen eine Gehaltserhöhung von insgesamt 4,7 Prozent. 2,5 % rückwirkend zum 1. Januar und 2,2 mehr ab 1.7.2018. Auch die Lehrlinge bekommen mehr Geld und eine Übernahme-Garantie nach Ausbildungsende für mindestens sechs Monate. Vereinbart wurde zudem, Verhandlungen über einen hausinternen Manteltarifvertrag aufzunehmen. Bis Ende 2018 bleibt noch der Manteltarifvertrag der Schuhindustrie in Kraft.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tarifstreit-bei-salamander-tuerkheim-beendet-8092/
2017-02-23T15:18:39+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Tarifstreit bei Salamander

Türkheim | 19.01.2017: Im Tarifstreit beim Salamander-Konzern, der in Türkheim rund 500 Mitarbeiter beschäftigt, ist nach wie vor keine Einigung in Sicht.
Die Gewerkschaft verhandelt mit dem Unternehmen schon seit Dezember vergangenen Jahres – ohne Ergebnis.
Für einen Streik sei es aber noch zu früh, so der Gewerkschaftsfunktionär Thorsten Falke am RT1-Telefon:

Sollte es zu keiner Einigung kommen, werde aber gestreikt, so Falke.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tarifstreit-bei-salamander-6056/
2017-01-19T12:39:58+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben