Tag Archiv: Verzögerung

Abriss-Arbeiten an A96-Brücke über Memminger Stadtpark verzögern sich

Memmingen | 31.07.2019: Die Parkplätze unter der Autobahnbrücke der A96 am Memminger Stadtpark bleiben für Veranstaltungen dieses Jahr noch ein Weilchen verfügbar. Die geplante Sperrung wegen dem bevorstehenden Abriss und Neubau der nördlichen Autobahnbrücke verzögert sich noch um ein paar Monate. Tobias Ehrmann von der Autobahndirektion Süd zum aktuellen Zeitplan:

Die kommenden Bauarbeiten werden umfangreich: Erst muss die Fahrbahn auf der südlichen Brücke verbreitert werden, dann folgen Abriss- und Neubau der Nordbrücke, ehe zum Schluss die Südbrücke saniert wird und die gesamte Brücke Schallschutzwänden bekommt. Insgesamt dreieinhalb Jahre Bauzeit sind veranschlagt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/abriss-arbeiten-an-a96-bruecke-ueber-memminger-stadtpark-verzoegern-sich-51031/
2019-07-31T07:03:29+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ausbaumaßnahmen am Allgäu Airport verzögern sich

Memmingen | 13.07.2018: Eigentlich hätte am Allgäu Airport Memmingen schon mit dem Ausbau der Startbahn begonnen werden sollen, aufgrund des allgemeinen Baubooms hat sich die Verpflichtung von Firmen aber etwas verzögert. Flughafen-Chef Ralf Schmid ist aber zuversichtlich, dass es bald losgeht.

Zunächst wird die Startbahn von 30 auf 45 Meter verbreitert, dann folgen das zweite Instrumenten-Landesystem und der Ausbau des Terminals. Gebaut werden soll zumeist nachts ohne den laufenden Flugbetrieb zu behindern. An Gesamtkosten sind rund 17 Millionen Euro veranschlagt, der Freistaat schießt 12,2 Millionen zu.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ausbaumassnahmen-am-allgaeu-airport-verzoegern-sich-33203/
2018-07-13T07:24:44+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Bau der Mehrzweckhalle Babenhausen verzögert sich

Babenhausen | 30.05.2018: Der Bau der Mehrzweckhalle für die Jugendbildungsstätte in Babenhausen dauert länger als geplant. Eigentlich hätte die Halle Ende Juli eingeweiht werden sollen, doch dieser Termin lässt sich nicht halten. Durch den frühen Wintereinbruch im vergangenen Jahr konnte das Dach nicht mehr fertiggestellt werden, was wiederum Folgen für den weiteren Innenausbau hatte. Als neuer Fertigstellungstermin ist nun der September ins Auge gefasst.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/bau-der-mehrzweckhalle-babenhausen-verzoegert-sich-31443/
2018-05-30T06:42:02+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

Verzögerung bei Bandeneinbau: ECDC Memmingen und Oberbürgermeister Schilder sind stinksauer

Memmingen | 28.07.2017:

Es war längst beschlossen und der Zeitplan aufgestellt: Nach Ende der Eislaufsaison wird in der Memminger Eissporthalle die alte Bande abmontiert, dann werden kleinere Sanierungsarbeiten vorgenommen und im Juli wird die neue Bande aufgebaut. Doch es kam anders: Der Banden-Hersteller, eine finnische Firma, hat den Liefertermin ohne weitere Angaben mehrfach gecancelt. Jetzt heißt es: Mitte September wird geliefert. Diese Ankündigung sorgt sowohl beim ECDC Memmingen wie auch bei Oberbürgermeister Manfred Schilder für reichlich Unmut. Für uns sind die Folgen im Ganzen noch gar nicht absehbar, sagte ECDC-Marketingchef Sascha Rienäcker:

Oberbürgermeister Manfred Schilder ist gar nicht gut auf die Herstellerfirma zu sprechen. Er hofft, dass jetzt wenigstens der Liefertermin zum 10. September eingehalten wird:

Dies werde juristisch geprüft. Schilder weiß auch um die schwierige Situation beim ECDC:

Für die Memminger Indians gilt es zudem, den sportlichen Schaden in Grenzen zu halten, so Rienäcker weiter:

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/verzoegerung-bei-bandeneinbau-ecdc-memmingen-und-oberbuergermeister-schilder-sind-stinksauer-18174/
2017-07-28T13:21:13+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben