Tag Archiv: Wahl

CSU hat Kandidaten für Landratswahl gefunden

Unterallgäu | 24.09.2019: Die Unterallgäuer CSU hat ihren Kandidaten für die Landratswahl im März nächsten Jahres gefunden. Wie der Kreisvorsitzende Franz Pschierer mitteilt, hätten sich die verschiedenen Parteigremien eingehend mit diesem Thema befasst und seien nun, so wörtlich, zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen. Wer der Bewerber sein wird, will die CSU morgen im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt geben. Der bisherige Landrat Hans-Joachim Weirather wird nach 14 Jahren im Amt nicht mehr zur Wahl antreten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/csu-hat-kandidaten-fuer-landratswahl-gefunden-53236/
2019-09-24T06:40:25+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Uwe Gelhardt als Bürgermeister von Stetten gewählt

Stetten | 22.07.2019: Uwe Gelhardt ist neuer Bürgermeister von Stetten. Bei der gestrigen Wahl hat der parteilose Gelhardt über 52 Prozent der Stimmen bekommen. Sein Gegenkandidat Robert Kopp von der CSU kam auf unter 45 Prozent. Gelhardt führt die Amtsgeschäfte bereits übergangsweise, nachdem der vorherige Bürgermeister Richard Linzing verstorben war. Da sich Gelhardt erst sehr spät für eine Kandidatur entschieden hatte, mussten alle seine Wähler seinen Namen handschriftlich auf den Wahlzettel schreiben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/uwe-gelhardt-als-buergermeister-von-stetten-gewaehlt-50544/
2019-07-22T06:34:04+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Ulrich Ommer ist neuer Bürgermeister von Hawangen

Hawangen | 28.01.2019: Hawangen hat einen neuen Bürgermeister. Bei der gestrigen Wahl hat sich der 51-jährige Ulrich Ommer von der CSU durchgesetzt. Mit fast 70 Prozent der Stimmen hat er gegen seinen Konkurrenten Martin Albrecht von der Freien Bürgerliste überraschend deutlich gewonnen. Die Neuwahl war nötig geworden, nachdem der vorherige Bürgermeister Martin Heinz nach 34 Jahren sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hatte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ulrich-ommer-ist-neuer-buergermeister-von-hawangen-40265/
2019-01-28T07:25:20+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Los entscheidet Wahl des neuen zweiten Bürgermeisters von Boos

Boos | 30.11.2017: Das Los hat entschieden: Der neue zweite Bürgermeister von Boos heißt Jürgen Kraft.
Im Gemeinderat von Boos traten der 51-jährige Kraft von den Freien Wählern und Markus Höbel von der Wählergemeinschaft Reichau gegeneinander an.
Nach zwei Wahlgängen stand es zwischen beiden Kandidaten aber unentschieden –
daher musste am Ende das Los entscheiden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/los-entscheidet-wahl-des-neuen-zweiten-buergermeisters-von-boos-22811/
2017-11-30T08:06:14+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Der neue Bürgermeister wird vereidigt

Buxheim | 03.07.2017: In Buxheim wird heute Abend der neue Bürgermeister Wolfgang Schmidt vereidigt. Der 51-jährige Schmidt ist Leiter des Kriminaldauerdienstes in Buxheim und der örtliche Jugendbeauftragte. Altbürgermeister Werner Birkle stand nach 36 Jahren Amtszeit nicht mehr zur Wiederwahl. Er wurde vergangene Woche mit einem großen Fest in der Buxheimer Schwabenhalle verabschiedet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/der-neue-buergermeister-wird-vereidigt-16297/
2017-07-03T06:11:43+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
FC Memmingen Logo Fußball
© FC Memmingen

Fußball: FC Memmingen sucht „Spieler der Saison“

Memmingen | 10.05.2017: Fans des FC Memmingen können auch heuer ihren „Spieler der Saison“ wählen. Zur Wahl stehen alle Spieler, die für den FCM in der Regionalliga oder Landesliga zum Einsatz kamen. Unter allen Teilnehmern verlost der FCM eine Dauerkarte für die kommende Saison und 5 x 2 Eintrittskarten für ein Regionalliga-Heimspiel nach Wahl. „Der Spieler der Saison“ wird vor dem letzten Heimspiel am 20. Mai gegen den SV Seligenporten geehrt. Abstimmen kann man noch bis Montag online unter fc-memmingen.de

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fussball-fc-memmingen-sucht-spieler-der-saison-12976/
2017-05-10T06:28:19+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Wolfgang Schmidt ist neuer Bürgermeister von Buxheim

Buxheim | 08.05.2017: Der neue Buxheimer Bürgermeister heißt Wolfgang Schmidt. Der 51-jährige von der CSU erhielt knapp 64 Prozent der Stimmen und gewann damit gegen Johannes Seidenspinner, der als gemeinsamer Kandidat von SPD und Freie Wähler  ins Rennen gegangen war. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 70 Prozent. Schmidt ist Leiter des Kriminaldauerdienstes in Buxheim und der örtliche Jugendbeauftragte.  Altbürgermeister Werner Birkle stand nach 36 Jahren Amtszeit nicht mehr zur Wiederwahl.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wolfgang-schmidt-ist-neuer-buergermeister-von-buxheim-12897/
2017-05-08T06:17:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Buxheimer wählen neuen Bürgermeister

Buxheim | 05.05.2017: In Buxheim wird am Sonntag ein neuer Bürgermeister gewählt. Zwei Kandidaten gehen ins Rennen. Für die CSU tritt der 51-jährige Wolfgang Schmidt an. Er ist Leiter des Kriminaldauerdienstes in Memmingen. SPD und Freie Wähler haben als gemeinsamen Kandidaten den 35-jährigen Johannes Seidenspinner nominiert. Er ist studierter Betriebswirt und arbeitet im öffentlichen Dienst. Altbürgermeister Werner Birkle steht nach 36 Jahren Amtszeit nicht mehr zur Wiederwahl.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/buxheimer-waehlen-neuen-buergermeister-12783/
2017-05-05T14:33:06+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
Manfred Schilder ist der neue OB von Memmingen © RT1 Südschwaben

Manfred Schilder neuer Oberbürgermeister von Memmingen

Memmingen | 19.03.2017: Manfred Schilder heißt der neue Oberbürgermeister von Memmingen. Der CSU-Kandidat kam am Ende auf 51,5 Prozent und lag damit um rund 500 Stimmen vor dem SPD-Bewerber Friedrich Zeller.
In seiner ersten Reaktion sagte der 59-jährige am RT1-Mikrofon:
„Ich freu mich, dass das heute gereicht hat. Dass wir zwar ein knappes, aber doch eindeutiges Ergebnis zusammengebracht haben, das freut mich sehr.“
Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 50 Prozent.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/manfred-schilder-neuer-oberbuergermeister-memmingen-10117/
2017-03-19T20:52:00+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Am Sonntag wählen die Memminger ihren neuen Oberbürgermeister

Memmingen | 17.03.2017: In Memmingen wird am Sonntag ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Die beiden Kandidaten sind Friedrich Zeller von der SPD und Manfred Schilder von der CSU. Rund 31.800 Bürger sind wahlberechtigt. Über 4000 davon haben schon per Briefwahl ihr Kreuzchen gemacht. HITRADIO RT1 ist am Sonntagabend im Rathaus vor Ort und berichtet ab 18 Uhr über den Ausgang der Wahl.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/am-sonntag-waehlen-die-memminger-ihren-neuen-oberbuergermeister-9874/
2017-03-17T11:31:39+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben