Tag Archiv: Wertstoffhof

  © Firma WRZ Hörger

Gelbe Tonne kommt ins Unterallgäu

Unterallgäu | 13.09.2018: Der Landkreis Unterallgäu bekommt die Gelbe Tonne. Ab Januar 2019 muss Verpackungsmüll nicht mehr im gelben Sack zum Wertstoffhof gebracht werden – sondern wird alle vier Wochen quasi vor der Haustür abgeholt. Bei einer Umfrage im vergangenen Jahr hat sich eine deutliche Mehrheit der Unterallgäuer für eine Gelbe Tonne ausgesprochen. Wer keine Gelbe Tonne möchte, kann Verpackungsmüll wie bisher auch zum Wertstoffhof bringen, allerdings nur noch nach Babenhausen, Bad Wörishofen, Legau, Markt Wald, Mindelheim, Ottobeuren und Breitenbrunn. Ab Anfang Oktober werden rund 52.000 Gelbe Tonnen ausgeliefert.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gelbe-tonne-kommt-ins-unterallgaeu-2-35505/
2018-09-13T15:15:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
 

Gelbe Tonne kommt ins Unterallgäu

Unterallgäu | 05.10.2017: Im Landkreis Unterallgäu soll 2019 die Gelbe Tonne eingeführt werden. Dann müssen Leichtverpackungen nicht mehr im Gelben Sack gesammelt und zum Wertstoffhof gebracht werden. Plastik, Blech, Alu oder Tetrapack – was bisher im Gelben Sack landete, wandert dann in die Tonne. Und die wird wie Restmüll oder Papier regelmäßig vor der Haustüre geleert. „Das ist natürlich viel bequemer für die Bürger und zudem werden die oft stark frequentierten Wertstoffhöfe entlastet“, nennt Sachgebietsleiter Edgar Putz zwei Vorteile des neuen Systems. Und noch etwas: Die Gelbe Tonne wird kostenlos sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gelbe-tonne-kommt-ins-unterallgaeu-20832/
2017-10-05T06:14:17+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Wertstoffhöfe nehmen weiter Kleinsperrmüll an

Unterallgäu | 07.02.2017: Der Testbetrieb mit der Annahme von Kleinsperrmüll an den Wertstoffhöfen in Mindelheim und Ottobeuren wird verlängert. Wie das Landratsamt mitteilt, soll die probeweise Sammlung bis Ende des Jahres fortgesetzt werden. Bislang wurden gute Erfahrungen gemacht. Im vergangenen halben Jahr kamen fast 50 Tonnen Kleinsperrmüll zusammen. Das sind Gegenstände, die zu sperrig für die Mülltonne sind, für die es sich aber auch nicht lohnt, eine Sperrmüllkarte zu verwenden. Dazu gehören zum Beispiel Taschen, Körbe, Teppiche oder Polster.
Weitere Infos unter www.unterallgaeu.de/abfall

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wertstoffhoefe-nehmen-weiter-kleinsperrmuell-an-6958/
2017-02-07T14:20:56+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Christbäume in der Region richtig entsorgen

Unterallgäu | 05.01.2017: Mit dem Drei-Königstag hat vielerorts der Christbaum ausgedient. Für die richtige Entsorgung bieten sich im Unterallgäu mehrere Möglichkeiten an. So kann der Baum bei der ersten Gartenabfallsammlung im Frühjahr mitgegeben werden oder man bringt ihn selbst zu einer der sieben Kompostieranlagen im Landkreis. Auch bei den Wertstoffhöfen mit Gartenabfall-Container kann man den Baum abgegeben. Allerdings sollte man ihn vorher grob zerkleinern. Grundsätzlich gilt, dass der Baum komplett abdekoriert sein muss, es dürfen also keine Kugeln, Sterne, Lametta oder sonstiger Christbaumschmuck mehr dranhängen.

In Memmingen holt der CVJM die Bäume wieder gegen eine Spende ab. Der CVJM bietet den Service nächsten Montag und Dienstag im Zeitraum von 08:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr an. Eine Anmeldung bis spätestens Samstag unter www.cvjm-memmingen.de ist notwendig.

In Ottobeuren findet auch heuer wieder eine Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Ottobeuren statt. Die abdekorierten Bäume werden am Samstag, den 14.01.2017 ab 9:00 Uhr abgeholt.

In Steinheim kann man am Samstag den 14.01.2017 ab 10:00 Uhr den Christbaum bei der Freiwilligen Feuerwehr im Feuerwehrhaus an der Schulstraße abzugeben.

Zudem werden die Christbäume am gleichen Tag auch von der Jugendfeuerwehr eingesammelt – dazu muss der Baum bis spätestens 9:00 Uhr gut sichtbar in der Nähe der Straße abgelegt werden.

Eine kleine Spende zugunsten der Jugendarbeit ist immer gerne gesehen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/christbaum-richtig-entsorgen-5419/
2017-01-05T13:10:26+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben