Tag Archiv: Wohnanlage

Brand in Wohnanlage: 100.000 Euro Schaden

Babenhausen | 01.07.2019: Ein Brand auf einem Balkon in Babenhausen hat am Samstagnachmittag rund 100.000 Euro Schaden verursacht. Anwohner hatten das Feuer auf einem Balkon im zweiten Stock entdeckt und sofort den Notruf abgesetzt. Dadurch konnte der Brand relativ schnell gelöscht werden. Trotzdem wurden der Balkon, der Dachstuhl und die Wohnung teilweise zerstört – verletzt wurde niemand. Völlig unklar ist noch, wie das Feuer überhaupt entstanden ist. Der Eigentürmer war nämlich gar nicht zu Hause. Die Memminger Kripo ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brand-in-wohnanlage-100-000-euro-schaden-49260/
2019-07-01T06:28:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © RT1 Südschwaben

Viel Ärger über Sperrung von Gratis-Parkplatz

Memmingen | 25.08.2017: Die dauerhafte Sperrung des kostenlosen Parkplatzes an der Augsburger Straße beim Memminger Bahnhof sorgt für Diskussionen. Vor allem Zug-Pendler oder Beschäftigte von Innenstadt-Geschäften, die dort jeden Tag ihr Auto parken, kritisieren die Sperrung. Sie müssen ihre Autos in Zukunft wohl in die städtischen Parkhäuser stellen – das kostet fünf Euro pro Tag. Ein Dauerpark-Ticket für Berufspendler kostet für einen Monat knapp 55 Euro. Auf dem Parkplatz an der Augsburger Straße soll eine Wohnanlage entstehen. Kommenden Montag beginnen die ersten Arbeiten.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/viel-aerger-ueber-sperrung-des-gratis-parkplatzes-18874/
2017-08-25T14:27:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © RT1 Südschwaben

Gratis-Parkplatz muss Wohnanlage weichen

Memmingen | 24.08.2017: Wer bislang in Memmingen auf dem kostenlosen Parkplatz an der Augsburger Straße geparkt hat, muss sich ab nächstem Montag einen neuen Stellplatz für sein Auto suchen. Der Parkplatz weicht einer großen Wohnanlage. Der vor allem von Bahn-Pendlern und Innenstadt-Beschäftigten genutzte Parkplatz ist ab dem 28. August dauerhaft gesperrt. Rund 140 kostenlose Parkplätze fallen weg – das bedeutet: Die Autofahrer werden wohl in Seitenstraßen ausweichen oder die kostenpflichtigen Parkhäuser nutzen müssen. Am kommenden Montag beginnen jedenfalls mit den Bodenuntersuchungen die bauvorbereitenden Maßnahmen. Im Frühjahr geht es dann mit dem Bau mehrerer Wohngebäude mit zusammen 54 Wohnungen los.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/gratis-parkplatz-muss-wohnanlage-weichen-18859/
2017-08-24T14:51:49+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben