Tag Archiv: Wohnhaus

Brand an Wohnhaus in Mindelheim – Ursache unklar

Mindelheim | 03.09.2018: In Mindelheim ist am Samstagabend an einem Holzverschlag eines Wohnhauses ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen dann schnell auf die Fassade des Hauses über. Die Feuerwehr konnte aber ein weiteres Ausbreiten des Brandes verhindern, dennoch entstand Sachschaden von rund 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unklar. Die Memminger Kripo ermittelt in alle Richtungen, eine Brandstiftung ist nicht auszuschließen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brand-an-wohnhaus-in-mindelheim-ursache-unklar-35051/
2018-09-03T07:23:39+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Wohnhausbrand an der Chaussee bei Aitrach

Aitrach | 18.09.2017:

An der Chaussee bei Aitrach ist heute Morgen ein als Wohnhaus genutzter ehemaliger Bauernhof abgebrannt. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, laut Polizei wurde niemand verletzt. Die Nachlöscharbeiten dauern noch an. Die Brandursache ist noch unklar. Der Sachschaden geht in die Hunderttausende.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wohnhausbrand-an-der-chaussee-bei-aitrach-19678/
2017-09-18T08:33:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Brand in Wohnhaus

Krumbach | 10.07.2017: In Krumbach hat am Wochenende ein Wohnhaus Feuer gefangen. Neben der brennenden Veranda griffen die Flammen auch auf Türen, Fenster, Innenräume und den Dachstuhl des Hauses über. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude zwar verhindern, es entstand an dem Haus aber trotzdem ein Sachschaden von 100.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, eine Brandursache ist noch nicht klar. Die Kriminalpolizei Memmingen ermittelt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/brand-in-wohnhaus-2-16514/
2017-07-10T07:40:39+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Wohnhausbrand in Ziemetshausen – Niemand verletzt – Brandursache unklar

Ziemetshausen | 12.12.2016:

Beim Brand eines Wohnhauses in Ziemetshausen ist Sachschaden von 150.000 Euro entstanden, verletzt wurde niemand. Als die von einem Nachbarn alarmierte Feuerwehr eintraf, hatten die Flammen auch auf einen angrenzenden Stadel und mehrere Gartenhütten übergegriffen. Es dauerte fast zwei Stunden bis mehrere Ortsfeuerwehren den Brand gelöscht hatten.Die Brandursache ist noch völlig unklar, die Memminger Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wohnhausbrand-in-ziemetshausen-niemand-verletzt-brandursache-unklar-4563/
2016-12-12T07:03:43+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben