Tag Archiv: Wohnung

Mann zertrümmert Wohnung

Türkheim | 11.10.2019: Ein 34-jähriger Mann hat in Türkheim seine ehemalige Wohnung kurz und klein geschlagen. Eine halbe Stunde nachdem er vom Gerichtsvollzieher aus der Wohnung verwiesen worden war, kam er zurück, schlug die Terrassentür ein und begann dann regelrecht zu wüten. Er zertrümmerte sämtliche persönlichen Gegenstände, die noch in der Wohnung waren. Die herbeigerufene Polizei nahm ihn fest und brachte in ein Krankenhaus. Der 34-jährige war nicht nur stark betrunken, sondern auch psychisch angeschlagen, wie es im Einsatzbericht heißt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-zertruemmert-wohnung-54265/
2019-10-11T13:38:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

In Krumbach gibt’s jetzt ein Mietcafé

Krumbach | 22.03.2018: Die Wohnungsnot ist auch in Krumbach ein großes Thema. Dort findet daher heute zum ersten Mal ein Mietcafé im Bürgerhaus statt. Für anerkannte Asylbewerber, aber auch für alle anderen Wohnungssuchenden, gibt es Infos und Tipps zu unterschiedlichen Themen im Bereich Wohnen. Ein Schwerpunkt soll unter anderem die Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen sein, oder der Umgang mit Internet-Wohnungsportalen. Geöffnet ist das Mietcafé ab April dann jeden letzten Donnerstag im Monat von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/in-krumbach-gibts-jetzt-ein-mietcafe-29395/
2018-03-22T06:26:39+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Memminger Bausenat segnet Bebauungsplan für Wohnungen am Bahnhof ab

Memmingen | 10.11.2017: Die Wohnungsnot in Memmingen sorgt seit langem für Diskussionen. Der Bausenat des Memminger Stadtrats hat jetzt dem Bebauungsplan für neue Wohnungen in der Augsburger Straße zugestimmt. Die Pläne sollen demnächst auch öffentlich ausgelegt werden. Das als Pendlerparkplatz bekannte Areal am Memminger Bahnhof ist bereits seit Ende August wegen bauvorbereitender Maßnahmen gesperrt. Ab kommendem Frühjahr sollen an der Stelle 52 neue Wohnungen entstehen, die dann voraussichtlich Ende 2019 bezogen werden können.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-bausenat-segnet-bebauungsplan-fuer-wohnungen-am-bahnhof-ab-22137/
2017-11-10T09:48:49+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Neue Wohnungen für Memmingen

Memmingen | 21.02.2017: Die Wohnungsnot in Memmingen sorgt seit langem für Diskussionen. Jetzt entsteht auf dem ehemaligen Firmengelände Klaus zwischen Amendingen und Steinheim ein großes Wohngebiet. Memmingens Bürgermeisterin Margaretha Böckh:

65 Reihen- und Doppelhäuser und 28 Wohnungen sollen entstehen.  Die Investitionssumme beträgt 32,5 Millionen Euro. Baubeginn soll im Herbst sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/wohnungen-fuer-memmingen-7846/
2017-02-21T08:20:17+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben