Mann mit Pistole überfällt Tankstelle

In Kirchdorf an der Iller ist gestern Abend eine Tankstelle überfallen worden. Vermummt und mit vorgehaltener Pistole hat ein Mann den Mitarbeiter bedroht und Geld gefordert. Er konnte mit den Tageseinnahmen flüchten – eine sofortige Fahndung blieb ergebnislos. Der Täter wird auf eine Größe von etwa 170 Zentimeter und ein Alter zwischen 25 und 30 Jahren geschätzt. Der Mann soll eine normale Statur haben. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Wollmütze, eine schwarze Winterjacke, schwarze Hose und schwarze Handschuhe. Über seine Nase und seinen Mund trug er ein schwarzes Tuch. Seine Pistole war silber. Hinweise an die Biberacher Polizei (07351/4470).

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tankstellenueberfall-in-kirchdorf-an-der-iller-39948/
2019-01-21T16:56:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben