Tannheimer Trinkwasser muss weiter abgekocht werden

Das Trinkwasser in Tannheim muss weiter abgekocht werden. Es kann noch keine Entwarnung gegeben werden. Die gezogenen Wasserproben weisen nach wie vor eine Verunreinigung durch Bakterien auf. Zusätzlich zur Abkochanordnung hat die Gemeinde veranlasst, dass auch ein Teil des Leitungsnetzes gechlort wird. Dadurch könne es zu leichten Geruchs- und Geschmacksveränderungen kommen, die aber völlig unbedenklich seien. Weitere Infos gibt es auf der Homepage der Gemeinde Tannheim.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tannheimer-trinkwasser-muss-weiter-abgekocht-werden-32632/
2018-06-25T11:26:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben