180-Grad-Wende in Sachen Memminger Stadttauben

Tierschützer haben entdeckt, dass sich unter den normalen Tauben auch die vom Aussterben bedrohte Grünschnabeltaube angesiedelt hat.

Am Schrannenplatz ist demnach eine eigene Schutzzone für die vom Aussterben bedrohte Taubenart geplant.

Das haben wir zumindest heute behauptet - am 1. April....

 

Und das steckt tatsächlich hinter der Geschichte:

© Rohrbecks Memmingen

Infostand am Rohrbeck´s beim Schrannenplatz

 

Von 11 bis 13 Uhr gab es einen Stand mit allen wichtigen Infos zur Grünschnabeltaube und dem geplanten Fahrverbot am Schrannenplatz.

Das "Rohrbeck´s" hat sich dazu entschieden, dort sogar kostenlos eine "Tauben-Saft-Schorle" auszuschenken.