Tausende Liter Farbschlamm in Haldenbach geflossen

6.000 Liter Farbschlamm sind auf einem Firmengelände am Haldenbach in Kirchdorf gestern Vormittag in den Bach geflossen. Durch den lackhaltigen Schlamm ist der Bach auf 500 Metern länge weiß eingefärbt worden. Die Feuerwehren aus Kirchdorf, Bad Wörishofen und Mindelheim versuchten die Verunreinigung des Baches mit zwei Dutzend Kräften einzudämmen. Sie errichteten Stausperren und pumpten das verunreinigte Wasser in die nahe gelegene Kläranlage. Ob der Bach oder Fische Schäden davon getragen haben, muss sich noch zeigen. Auch ist noch nicht klar, ob ein technischer Defekt oder ein Bedienfehler eines Mitarbeiters zur Verunreinigung des Baches geführt haben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tausende-liter-farbschlamm-in-haldenbach-geflossen-57750/
2020-01-08T13:02:09+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben