Technischer Defekt löst Brand in Firma aus

In Kirchheim hat es gestern in einer Firma gebrannt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein technischer Defekt in einer Absauganlage das Feuer ausgelöst. Die Firma wurde evakuiert, rund 700 Mitarbeiter mussten das Gebäude verlassen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Es gab keine Verletzten. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 100.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/technischer-defekt-loest-brand-in-firma-aus-15399/
2017-06-14T06:08:15+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben