Testspielniederlage für ECDC Memmingen

Der ECDC Memmingen hat sein erstes Vorbereitungsspiel auf die neue Oberliga-Saison verloren. Gegen den Liga-Konkurrenten Riessersee kassierten die Indians vor etwa 1.000 Zuschauern eine 1 zu 4 Niederlage. Die Gäste zeigten sich unterm Strich kaltschnäuziger. Den Memminger Ehrentreffer erzielte Neuzugang Jared Mudryk (Tschärd Madrik), der wie auch die anderen Neuen im Team eine ansprechende Leistung zeigte. Das Fazit der Fans: Für`s erste Spiel war es ein guter Auftritt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/testspielniederlage-fuer-ecdc-memmingen-35053/
2018-09-03T07:24:55+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben