Thannhauser Kreuzwirt soll zu Wohn- und Geschäftshaus werden

Das völlig marode und heruntergekommene Gebäude „Kreuzwirt“ in Thannhausen soll zu einem Wohn- und Geschäftshaus werden. Mit entsprechenden Plänen der Abenstein GmbH wird sich demnächst der Thannhauser Bauausschuss befassen. Eine Zustimmung gilt als wahrscheinlich, da das Gebäude im Kerngebiet der Stadt schon seit Jahren als Schandfleck gilt. Bis zu einer endgültigen Baugenehmigung durch das Landratsamt sind allerdings noch einige Hürden zu nehmen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/thannhauser-kreuzwirt-soll-zu-wohn-und-geschaeftshaus-werden-25924/
2018-02-02T11:40:51+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben