Tierheim Beckstetten muss doch nicht schließen

Das Tierheim in Beckstetten muss doch nicht schließen. Das Landratsamt hat dem Tierheim jetzt eine neue Betriebserlaubnis erteilt. Bis zuletzt drohte dem Tierheim die Schließung, weil es dem Tierschutzverein Kaufbeuren nicht gelang, eine fachlich qualifizierte Leitung vorzuschlagen. Jetzt ist mit einer 39-jährigen ausgebildeten Tierpflegerin endlich die geeignete Kandidatin gefunden worden. Das Tierheim ist auch für Fundtiere aus dem östlichen Unterallgäu zuständig. Finanziell beteiligen sich Bad Wörishofen, Mindelheim, Türkheim, Stetten und Ettringen. Die übrigen 15 zugeordneten Unterallgäuer Gemeinden lehnen Zahlungen ans Tierheim ab. Sie verlangen mehr Mitspracherecht und mehr Transparenz bei den Finanzen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tierheim-beckstetten-muss-doch-nicht-schliessen-29172/
2018-03-15T12:31:44+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben