Tierheim nimmt aktuell keine Fundtiere an

Nur drei Unterallgäuer Gemeinden unterstützen das Tierheim Beckstetten finanziell. Das Tierheim ist auch für Fundtiere aus dem östlichen Unterallgäu zuständig. Momentan bekommt das Tierheim nur Geld von den Städten Mindelheim und Bad Wörishofen sowie der Marktgemeinde Türkheim. Die anderen 17 zugeordneten Gemeinden lehnen eine Zahlung bislang ab. Sie verlangen mehr Mitspracherecht und haben mehr Transparenz bei den Finanzen gefordert.  Das Tierheim hofft, dass diese Gemeinden doch noch ihren Beitrag leisten. Die Gemeinden würden nochmals angeschrieben, auch der Landrat sei eingeschaltet. Bis dahin werden jedenfalls Fundtiere aus diesen Gemeinden nicht angenommen, sondern in den dortigen Rathäusern abgegeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tierheim-nimmt-aktuell-keine-fundtiere-an-5503/
2017-01-05T11:32:22+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben