Tierquäler verletzt Pferd

In Niederrieden hat ein Pferdeschänder sein Unwesen getrieben. Der Unbekannte hat sich Zugang zu einem Stall verschafft – dort verletzte er dann ein Pferd mit einem spitzen Gegenstand im Genitalbereich. Laut Polizei ist die Tat schon vergangenen Freitag passiert. Die Ermittler bitten jetzt um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 08331-1000.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tierquaeler-verletzt-pferd-29788/
2018-04-03T07:22:26+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben