Tierunfälle in der Region

In der Region hat es zwei tierische Unfälle gegeben. Bei Buchloe ist einem 49-jährigen Mann ein Reh ins Auto gelaufen.
Der Fahrer blieb unverletzt, das Tier wurde getötet. Auf der A96 bei Wiedergeltingen ist einem 42-jährigen ein Greifvogel auf die Motorhaube geflogen. Auch hier kam der Fahrer mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden liegt bei insgesamt rund 3000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tierunfaelle-in-der-region-2981/
2016-11-14T18:30:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben