Tödlicher Unfall

Bei einem Unfall zwischen Tannheim und Aitrach ist gestern ein 51-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Jeep frontal gegen einen Baum und dann noch gegen einen Bildstock gekracht. Der Aufprall war so heftig, dass das Auto teilweise aufgerissen wurde. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert, dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Den Ermittlungen zufolge hatte der Mann Bekannte besucht und dabei war vermutlich Alkohol im Spiel. Die Staatsanwaltschaft will jetzt klären, ob die Bekannten die Heimfahrt des Mannes hätten verhindern müssen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/toedlicher-unfall-62796/
2020-04-14T06:22:28+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben