Tödlicher Unfall bei Aletshausen

Bei einem Unfall auf der B16 in Aletshausen ist am Mittag ein 77-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann war von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der eingeklemmte Fahrer konnte von den Rettungsdiensten nur noch tot geborgen werden. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge könnte ein Schwächeanfall des Fahrers Ursache für den Unfall gewesen sein. Hinweise, dass andere Verkehrsteilnehmer Schuld gewesen sein könnten, gibt es laut Polizei derzeit nicht. Für die Bergungsarbeiten musste die Bundestraße zwei Stunden komplett gesperrt werden.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/toedlicher-unfall-bei-aletshausen-30753/
2018-05-03T17:57:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben