Top-Spiele für ECDC-Frauen

Am Wochenende könnten die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen für eine erste Vorentscheidung im Kampf um die Vorrundenmeisterschaft sorgen. Es geht gegen die schärfsten Rivalen: Am Samstag müssen die Memmingerinnen beim Dritten Ingolstadt antreten, am Sonntag kommt es dann am Hühnerberg zum Duell gegen Planegg. Mit Siegen gegen die direkten Konkurrenten wäre den ECDC-Mädels Platz Eins für die Play-Offs kaum mehr zu nehmen. Zum Spitzenspiel am Sonntag um 18 Uhr 30 haben Besitzer einer Oberliga-Dauerkarte übrigens freien Eintritt.
Die bisherigen Vergleiche: Gegen den Samstagsgegner Ingolstadt gab es Ende Oktober einen 4:2 Heimspielerfolg, der allerdings erst in der Schlussphase sichergestellt wurde. Gegen Planegg ging das erste Heimspiel in der Verlängerung mit 2:1 an die ECDC Frauen, beim Gastspiel in Grafing gab es dann eine 2:3 Niederlage.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/top-spiele-fuer-ecdc-frauen-55943/
2019-11-21T12:54:43+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben