Totalausfall eines 35-Jährigen

Nach einem Streit mit seiner Freundin ist ein 35-jähriger in Oberschönegg betrunken und unter Cannabis Einfluss mit einem völlig demolierten Auto durch die Gegend gefahren.
Bei seiner Fahrt zurück nach Hause wurde er von der Polizei kontrolliert. Die stellte schnell fest, dass der Mann betrunken ist, er setzte dann noch einen drauf und gestand, Cannabis konsumiert zu haben. Das Auto mit dem der Mann unterwegs war hatte einen Platten und die Spur war verzogen. Eventuell hat er bei seiner Fahrt einen Unfall verursacht. Der 35-jährige war außerdem ohne Führerschein unterwegs.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/totalausfall-eines-35-jaehrigen-12071/
2017-04-25T06:23:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben