Traditionsgaststätte Löwenbräu in Bad Wörishofen schließt

Der Bau der rund 40 Millionen Euro teueren Löwenbräu-Arkaden in Bad Wörishofen rückt näher: Bevor es losgehen kann, schließt heute/morgen (29. August) die Traditionsgaststätte Löwenbräu für immer. An Stelle des in die Jahre gekommenen Brauereigasthofes soll ein Gebäudekomplex mit einer Gesamtgeschossfläche von über 10.000 Quadratmetern entstehen. Dort sollen neben Wohnungen auch ein Hotel, eine Erlebnisgastronomie, Markthallen, Büros und ein Supermarkt samt zweier Tiefgaragen Platz finden. Der Abriss des alten Gebäudes beginnt voraussichtlich ab Oktober.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/traditionsgaststaette-loewenbraeu-in-bad-woerishofen-schliesst-34962/
2018-08-29T09:13:53+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben