Tragischer Unfall beim Spielen: 4-jähriges Kind lebensgefährlich verletzt

Tragischer Unfall in Markt Wald: Ein 4-jähriges Kind ist beim Spielen lebensgefährlich verletzt worden. Das Kind spielte im eigenen Garten unter Aufsicht der Mutter, als aus noch ungeklärter Ursache eine im Garten abgestellte Betonmischmaschine umkippte. Der Mischer fiel genau auf das Kind und begrub es unter sich. Es wurde mit schwersten Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tragischer-unfall-beim-spielen-4-jaehriges-kind-lebensgefaehrlich-verletzt-63725/
2020-05-12T14:44:03+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben