Trickbetrüger verkauft Uhren in Memmingen

Teure Uhren zum Schnäppchenpreis – mit dieser Masche sind zur Zeit Trickbetrüger in Memmingen unterwegs. Ein etwa 50-jähriger Mann hat mit vermeintlich wertvollen Uhren zwei Rentnern mehrere hundert Euro abgeknöpft. Er hatte sich als ehemaliger Arbeitskollege ausgegeben, der dringend Geld für Medikamente für seinen kranken Vater brauche – und sie glaubten ihm. Während der Uhrentrick hier klappte, war ein Betrüger damit erfolglos auf einem Parkplatz in der Rudolf-Diesel-Straße unterwegs. Eine Zeugin meldete sein Kennzeichen aber der Polizei, die den Mann, einen 41-jährigen Italiener, dadurch schnappen konnte. In seinem Auto fanden sich hunderte Euro Bargeld und zahlreiche Uhren. Seid auch ihr von diesem oder einem anderen Betrüger angesprochen worden? Dann meldet euch bei der Polizei.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/trickbetrueger-verkauft-uhren-in-memmingen-57166/
2019-12-13T08:29:29+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben