Trickdieb lässt Schmuck mitgehen

In einem Schmuckgeschäft in der Memminger Fußgängerzone hat ein unbekannter Mann am Dienstag, 15.10. gegen 17 Uhr ein teures Schmuckstück mitgehen lassen. Erst hatte er sich gemeinsam mit der Verkäuferin vier Schmuckstücke ausgesucht und wollte zum Bezahlen Geld bei der Bank holen. Zuvor hatte er den Schmuck bereits gemeinsam mit der Verkäuferin in eine Tüte gepackt. Dabei hat er wohl ein Teil im Wert von 500 Euro eingesteckt. Da der Mann nicht wieder aufgetaucht ist, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen.

Täterbeschreibung: ca. 180 cm groß, sehr dunkelhäutig, kräftig, sprach gebrochen Deutsch und fließend Französisch, trug ein dunkelblaues T-Shirt und eine schwarze Hose, sowie hellbraune Schuhe.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/trickdieb-laesst-schmuck-mitgehen-54463/
2019-10-18T08:39:20+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben