Trinkgelage am Spielplatz eskaliert

In Memmingen ist vergangene Nacht ein Trinkgelage auf einem Spielplatz völlig eskaliert. Zehn Jugendliche und junge Erwachsene haben sich wohl zuerst besoffen und dann geschlägert. Einige Anwohner hatten sich bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass sich mehrere Personen auf dem Spielplatz streiten würde. Als die Polizei vor Ort ankam, lag neben etlichen Wodkaflaschen auch ein 25-jähriger Mann auf dem Boden. Er hat wohl Schläge auf die Nase und den Oberkörper abbekommen. Angeblich wurde er von zwei Männern angegriffen und geschlagen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden – die Ermittlung dazu laufen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/trinkgelage-am-spielplatz-eskaliert-52185/
2019-08-28T15:03:23+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben