Trunkenheitsfahrt verhindert

Ein aufmerksamer Passant hat in Bad Grönenbach eine Trunkenheitsfahrt verhindert. Er sah, wie ein stark betrunkener Mann zu seinem Kombi schwankte. Als der Paketausfahrer die Türe öffnete, fiel eine leere Bierdose heraus und es roch deutlich nach Alkohol. Der Passant sprach ihn an, weil der aber nicht auf ihn hören wollte, rief er die Polizei. Die Beamten kamen noch rechtzeitig, um ihm den Schlüssel und Führerschein abzunehmen. Beim Alkomattest brachte es der 37-jährige Fahrer auf über zwei Promille.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/trunkenheitsfahrt-verhindert-31250/
2018-05-23T08:17:56+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben