TSV Niederraunau verliert Handball-Derby – TSV Ottobeuren klettert weiter nach oben

Der TSV Niederraunau hat das Derby in der Handball-Bayernliga beim VfL Günzburg am Ende klar mit 17 zu 22 verloren. Vor 1.700 Zuschauern lieferten sich die beiden Rivalen ein Duell auf Augenhöhe, das die Hausherren erst in der Schlussphase klar machten. Eine Klasse tiefer, in der Landesliga marschiert der TSV Ottobeuren weiter nach oben. Mit einem hartumkämpften 25 zu 24 Erfolg in Eichenau feierten die Ottobeurer den vierten Sieg in Folge und kletterten auf Tabellenplatz Zwei.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tsv-niederraunau-verliert-handball-derby-tsv-ottobeuren-klettert-weiter-nach-oben-4342/
2016-12-05T13:21:25+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben