Türkheimer Trinkwasser wird doch nicht gechlort

Neues vom Türkheimer Trinkwasser. Eigentlich sollte das Wasser wieder gechlort werden, da erneut Keime entdeckt worden waren. Die aktuellen Wasserproben waren aber nicht mehr verunreinigt. Bürgermeister Christian Kähler am RT1 Telefon:

Laut Kähler muss das Wasser aber wohl noch mindestens zwei Wochen lang abgekocht werden. Im Türkheimer Trinkwasser waren Ende Februar Colibakterien entdeckt worden, die unter anderem Durchfall auslösen können.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/tuerkheimer-trinkwasser-wird-doch-nicht-gechlort-14862/
2017-06-07T06:31:56+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben