Überhitztes Blockheizkraftwerk wohl Ursache für Großbrand in Edelstetten

Ein überhitztes Blockheizkraftwerk ist höchstwahrscheinlich Schuld an dem Brand einer Maschinenhalle in Edelstetten vor gut einer Woche. Darauf deuten die Ermittlungen der Kripo Memmingen hin. Der Brand hat rund eine Million Euro Schaden verursacht. Hinweise auf eine Brandstiftung oder falsche Bedienung liegen der Polizei nicht vor.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ueberhitztes-blockheizkraftwerk-wohl-ursache-fuer-grossbrand-in-edelstetten-39302/
2019-01-04T09:36:34+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben