Umbau Steinheimer Zehntstadel soll im September losgehen

Im September startet der umstrittene Umbau des Steinheimer Zehntstadels in ein Dorfgemeinschaftshaus. Das Projekt hatte im Vorfeld für viele Diskussionen gesorgt. Eine Bürgerinitiative wollte den Umbau sogar verhindern, unter anderem weil die Kosten dafür zu hoch seien. Ursprünglich waren 3,7 Millionen Euro für den Umbau angesetzt – Da aber die Preise in der Baubranche gestiegen sind, wird auch der Umbau teurer werden. Über die Hälfte der Kosten werden allerdings durch staatliche Zuschüsse abgedeckt. Das Dorfgemeinschaftshaus soll komplett barrierefrei gestaltet werden und unter anderem einen Proberaum für die Musikkapelle bieten. Im Frühjahr 2020 soll das Projekt fertig sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/umbau-steinheimer-zehntstadel-soll-im-september-losgehen-34391/
2018-08-09T14:02:49+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben