Unfälle wegen Wildwechsel

Gleich fünf Wildunfälle innerhalb kürzester Zeit verzeichnete gestern die Mindelheimer Polizei.
Vier Mal waren Rehe in ein Auto gelaufen, einmal wurde ein Wildschwein erfasst.
Von den Autoinsassen wurde glücklicherweise niemand verletzt, der Sachschaden geht aber in die Tausende.
Die Polizei ruft nochmals zu erhöhert Vorsicht wegen des derzeit regen Wildwechsels auf.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unfaelle-wegen-wildwechsel-20424/
2017-09-27T13:54:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben