Unfall auf A7 geht glimpflich aus

Auf der A7 bei Woringen hat es gestern Abend gekracht. Eine 33-jährige Autofahrerin hat beim Spurwechsel ein anderes Auto übersehen. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und schrammte am Auto der 33-jährigen entlang. Die 33-jährige prallte daraufhin gegen die Leitplanke.
Der Unfall ging glimpflich aus – die 33-jährige, der Fahrer des anderen Autos und dessen Beifahrer erlitten nur leichte Verletzungen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/unfall-auf-a7-geht-glimpflich-aus-6524/
2017-01-26T09:35:16+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben